ZURÜCK

LOUIS VUITTON AMERICA'S CUP WORLD SERIES IN BERMUDA

Die neueste Louis Vuitton Sonderanfertigung, in der die emblematische Trophäe des Louis Vuitton America's Cups transportiert werden wird, wurde in Bermuda der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die mit höchster Sorgfalt von Louis Vuitton entworfene Sonderanfertigung soll nun die gefeierte Trophäe, die während der verschiedenen Qualifikationsrennen zusammen mit den Teams um die Welt reisen wird, transportieren.

Sechs der weltbesten Segelteams nehmen an der Louis Vuitton America's Cup World Series teil. Die Series ist die Auftaktrennserie zum 35. America's Cup, dem Wettbewerb um die älteste Trophäe im internationalen Sport.

Der Koffer wurde am Samstag, dem 17. Oktober 2015 im Louis Vuitton America's Cup Village in Bermuda offiziell vorgestellt. Insgesamt ging die Veranstaltung bis Sonntag, den 18. Oktober 2015, mit offiziellen Rennen am Samstag- und am Sonntag-Nachmittag. Nach einigen spektakulären Läufen konnte das Team Artemis Racing die Louis Vuitton America’s Cup World Series Bermuda für sich entscheiden.

Tags: America’s Cup, Segelsport, Event, Sonderanfertigung, Asnières