ZURÜCK

ART/AFRIQUE, LE NOUVEL ATELIER IN DER FONDATION LOUIS VUITTON

  • ART/AFRIQUE, LE NOUVEL ATELIER IN DER FONDATION LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
  • ART/AFRIQUE, LE NOUVEL ATELIER IN DER FONDATION LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
  • ART/AFRIQUE, LE NOUVEL ATELIER IN DER FONDATION LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
Die Fondation Louis Vuitton zeigt bis zum 4. September 2017 die Ausstellung Art/Afrique, le nouvel atelier.

Art/Afrique, le nouvel atelier umfasst zwei einzelne Ausstellungen sowie eine Auswahl an Arbeiten aus dem permanenten Sammlungsbestand der Fondation Louis Vuitton:

I. « The Insiders », Werke (1989-2009) aus der Sammlung zeitgenössischer afrikanischer Kunst von Jean Pigozzi, die erstmals in Paris gezeigt werden
II. « Being There », Südafrika, ein zeitgenössischer Schauplatz
III. Afrika: Werke aus den Sammlungsbeständen der Fondation Louis Vuitton

Künstler in der Ausstellung:
Frédéric Bruly Bouabré, Seni Awa Camara, Calixte Dakpogan, John Goba, Romuald Hazoumé, Seydou Keita, Bodys Isek Kingelez, Abu Bakarr Mansaray, Moké, Rigobert Nimi, J.D. ‘Okhai Ojeikere, Chéri Samba, Malick Sidibé, Pascale Marthine Tayou und Barthelemy Toguo, David Goldblatt, William Kentridge, Jane Alexander, David Koloane, Sue Williamson, Zanele Muholi, Moshekwa Langa, Jody Brand, Kidzanai Chiurai, Lawrence Lemaoana, Nicholas Hlobo, Athi-Patra Ruga, Thenjiwe Niki Nkosi, Bogosi Sekhukhuni, Buhlebezwe Siwani sowie Kemang Wa Lehulere.

Fondation Louis Vuitton
Art/Afrique, le nouvel atelier
8, Avenue du Mahatma Gandhi, Paris XVI
26. April 2017 bis 4. September 2017

Entdecken Sie die Ausstellung hier.

Tags: Fondation Louis Vuitton, Ausstellung