ZURÜCK

Begegnungen in einem Taxi – Rio de Janeiro

Die vierte Episode einer Reiseserie über einzigartige Taxi-Erlebnisse in den Städten dieser Welt.

Ein Reisender erhält häufig seinen ersten Eindruck von einer Stadt und den Menschen auf der Taxifahrt vom Bahnhof oder dem Flughafen. Von den ‚Black Cabs‘, die die Straßen von London bevölkern, über die Taxiboote in Venedig bis hin zu den ikonischen Tuk-Tuks in Thailand – die einzigartigen Taxis der verschiedenen Städte sind zu Ikonen geworden, die Fahrten mit ihnen charakteristische Momente bei unserer Begegnung mit den Städten, in denen sie unterwegs sind.
Im vierten Teil der Louis Vuitton Reiseserie ‚Begegnungen in einem Taxi‘ befinden wir uns in Rio de Janeiro, unterhalb des Corcovados und den hoch aufragenden Landschaften dieses Küstenparadieses. Rio de Janeiro, wörtlich übersetzt ‚Januar-Fluss‘, ist auf der ganzen Welt bekannt für seine Naturlandschaften, seine berühmten Strände wie die Copacabana und dem in Ipanema sowie für die brasilianischen Tanz- und Musikgenres Samba und Bossa Nova.

Tags: Rio de Janeiro, Begegnungen in einem Taxi, Video