ZURÜCK

CABINET OF WONDERS - DIE GASTON-LOUIS VUITTON KOLLEKTION

Mit über eintausend Objekten und Dokumenten stellt dieses neue Buch eine Hommage an Gaston-Louis Vuitton dar, einen 'unverbesserlichen Sammler' mit vielfältigen Interessen und grenzenloser Neugier.

Gaston-Louis Vuitton, der seit seiner Kindheit ein Sammler war, gehörte der dritten Generation der Familie Vuitton an und sammelte Hunderte von Gegenständen von nah und fern.

Die Leidenschaft von Gaston-Louis galt Büchern, Gärten und der Fotografie. Als führender Industrieller mit erlesenem Geschmack lebte er seine Fantasie durch farbenfrohe, geometrisch angeordnete Schaufensterauslagen aus, die selbst die extravagantesten Wünsche seiner Kunden erfüllten, und er initiierte Kollaborationen mit Künstlern, Bildhauern, Illustratoren und Dekorateuren der Art-déco-Epoche.

Mit über eintausend Objekten und unveröffentlichten Dokumenten ist dies ein Kabinett der Wunder in Form eines Buches, das von den Leidenschaften eines unermüdlichen Reisenden (Exotica), eines akribischen Erfinders (Scientifica), eines gewissenhaften Handwerkers (Artificialia) und eines hochgebildeten Bücherliebhabers erzählt.

Das Buch, herausgegeben von Patrick Mauriès, mit Texten von John Banville, Stephen Bayley, Alberto Manguel, Delphine Saurat und Pierre Senges, ist ab September 2017 in den Louis Vuitton Geschäften weltweit sowie im Buchhandel erhältlich.

Entdecken Sie weitere Informationen hier.

Tags: Travel Books, Gaston-Louis Vuitton