ZURÜCK

CELEBRATING MONOGRAM – CINDY SHERMAN

Louis Vuitton arbeitete mit Johnny Dufort zusammen für eine Reihe von Fotografien, die Cindy Sherman und ihre neueste Schöpfung für das Projekt „Eine Zelebration des Monograms“ zeigen.

Der für seine ungewöhnliche, stilisierte Ästhetik bekannte Johnny Dufort war die erste Wahl für Louis Vuitton, als es darum ging, die von der Künstlerin Cindy Sherman geschaffenen Kreationen, in dieser Reihe von Fotografien darzustellen. Seit den 1970er Jahren definiert Cindy Sherman die Grenzen als Fotografin und Regisseurin immer wieder neu. Für das Monogram-Projekt ließ sie sich von den Hoteletiketten inspirieren, die auf den historischen Louis Vuitton Reisekoffern angebracht wurden.

Johnny Duforts Bilder fangen die Welt der gefeierten Künstlerin in kontrastierenden Kulissen ein. Dabei wird ein Model, das Cindy Sherman darstellt, in verschiedenen Inszenierungen gezeigt: versunken in einer theatralischen Szene, Makeup aus dem „Studio in a Trunk‟ Koffer auftragend, ein anderes Mal im Freien, in natürlichem Licht und in Bewegung auf dem Fahrrad, während die „Camera Messenger‟ Tasche lässig diagonal am Körper getragen wird.

Erfahren Sie HIER mehr über das Projekt „Eine Zelebration des Monograms“.

Tags: Lederwaren, Icons, Koffer, Zelebration des Monograms, Monogram, Cindy Sherman, Fotografie