ZURÜCK

CELEBRATING MONOGRAM – FRANK GEHRY

Im Rahmen des Projekts „Eine Zelebration des Monograms“ hat Louis Vuitton sechs Fotografen und Regisseure ausgewählt, eine künstlerische Geschichte zu jedem der sechs Ikonoklasten zu erzählen.

Seit Frank Gehry sein Architekturbüro 1962 in Los Angeles eröffnete, hat er einige der wichtigsten und berühmtesten Gebäude der Welt entworfen. Er setzt dieses Werk mit zahlreichen prestigeträchtigen Aufträgen fort, wie beispielsweise mit der Fondation Louis Vuitton in Paris, die Ende des Monats eröffnet wird.

Der belgische Regisseur, Fotograf und Kurator Pierre Debusschere zeigt seine Interpretation der Zusammenarbeit zwischen Frank Gehry und Louis Vuitton im Rahmen des Projekts „Eine Zelebration des Monograms“. Seine Aufnahmen versetzen uns in kalifornische Landschaften unter gleißender Sonne, an einen Ort zwischen menschenleeren Straßen und der Baustelle des Architekten, an dem das Flimmern der heißen Luft die Palmen verschwimmen lässt.

Erfahren Sie HIER mehr über das Projekt „Eine Zelebration des Monograms“.

Tags: Lederwaren, Zelebration des Monograms, Monogram, Frank Gehry, Video