ZURÜCK

CRUISE 2018 FASHION SHOW: DAS SET

Entdecken Sie den Schauplatz und die Szenerie der Louis Vuitton Cruise 2018 Fashion Show.

Für die Präsentation der vierten Cruise Kollektion von Nicolas Ghesquière hat Louis Vuitton das Miho Museum ausgewählt, das von I.M. Pei, dem Architekten des Grand Louvre und dessen Pyramiden in Paris, entworfen wurde.

Eingebettet in ein malerisches Tal und umgeben von dichten Wäldern, erreicht man das Museum durch einen spektakulären Tunnel aus Metall und über eine futuristisch anmutende Hängebrücke. Das einzigartige Gebäude beherbergt über 1000 Kunstwerke und stellt eine Symbiose aus Exotik und Moderne dar. 

„Nach der Wüste und Palm Springs, dem Ozean und Rio, wollte ich die Menschen in eine andere Landschaft entführen - eine Landschaft, die sie in ein grünes Meer eintauchen lässt“, erklärt Nicolas Ghesquière, Artistic Director der Damen Ready to Wear bei Louis Vuitton.„ Mit dem Miho Museum – entworfen von I.M. Pei – setzen wir die Reise durch verschiedene Architekturen fort. Mit unserer Cruise 2018 Fashion Show begeben wir uns in ein spannendes Zwischenspiel von Natur, geografisch herausragenden Landschaften und einzigartigen, architektonischen Visionen.“

Tags: Fashion Show, Nicolas Ghesquière, Ready to Wear, Video