ZURÜCK

DER LOUIS VUITTON POP-UP STORE BEI COLETTE

Für die kommenden Paris Herrenkollektionen haben sich Louis Vuitton und Colette zusammengetan, um einen Pop-up Store zu eröffnen.

Vom 22. Juni bis 18. Juli 2015 wird der Concept Store Colette zum ersten Mal eine Auswahl an Stücken aus der Louis Vuitton Herbst 2015 Show Kollektion ausstellen. Dies ist das erste Mal in Europa, dass die Maison ihr Männeruniversum außerhalb ihrer eigenen Geschäfte präsentiert.

Die von Kim Jones, Artistic Director der Louis Vuitton Herrenkollektionen, entwickelte Kollektion ist eine Hommage an die Kreationen von Christopher Nemeth, dem verstorbenen englischen Modedesigner und Künstler. Die Kollektion spielt mit dem berühmten Cord-Druck und der Silhouette des Geistes des Harajuku-Stils, der in großem Maße das Schaffen von Nemeth in Japan beeinflusste.

Die Schaufenster von Colette werden für diesen Anlass speziell gestaltet; zudem wurde eine exklusive limitierte Edition des Twister Schuhs aus Canvas entwickelt.

Tags: Fashion Show, Ready to Wear, Kim Jones, Pop-up Store, Colette, Christopher Nemeth