ZURÜCK

EINE POSTKARTE VON ANDRÉ SARAIVA

Der Pariser Graffiti-Künstler André Saraiva hat uns anlässlich seiner Kollaboration mit Louis Vuitton bei der Frühjahr/Sommer Schal & Tücher Kollektion eine Postkarte geschickt.

Bei einer neuen Zusammenarbeit mit Louis Vuitton bezog André Saraiva seine Inspiration für das Monogram Tuch des Hauses von den Abdeckplanen in seinem Studio. Die Farbspritzer, die er auf das luxuriöse Gewebe aus Seide und Wolle übertrug, bildeten einen natürlich anmutenden Lebensraum für sein Markenzeichen - „Mr. A“. Die Cartoon-Figur mit seinen asymmetrischen Augen schmückt bereits Mauern und Kunstgalerien in Paris und zahlreichen anderen Städten auf der ganzen Welt.
Er wurde 1971 geboren und betrachtete schon von frühester Kindheit an die Wände als seine Domäne. „Als ich 1981 nach Paris kam, war mir klar, dass die Straße meine Schule, mein Atelier werden würde. Mit Graffiti kann sich der Einzelne der Beherrschung durch die Stadt entziehen und sie sich zu eigen machen.“
André Saraiva lebt und arbeitet abwechselnd in Paris, New York und Los Angeles. Zurzeit ist er als Creative Director für die französische Zeitschrift „L'Officiel Hommes“ tätig. Seine Kunstwerke sind in Galerien auf der ganzen Welt, von Paris bis New York, Saint Tropez, Stockholm, Los Angeles und Tokio zu sehen.
Entdecken Sie hier die gesamte Foulards d’Artistes-Kollektion.

Tags: Postkarte, Accessoires, Zusammenarbeit, André Saraiva, Schals