ZURÜCK

ERÖFFNUNG DER FONDATION LOUIS VUITTON

Die von Architekt Frank Gehry entworfene Fondation Louis Vuitton in Paris wird am Montag, 27. Oktober 2014 eröffnet und stellt einen neuen Ort für französische und internationale Gegenwartskunst dar.

Das Gebäude erinnert an eine Wolke aus Glas und befindet sich im Jardin d'Acclimatation im nördlichen Teil des Pariser Bois de Boulogne.

Die Fondation Louis Vuitton hat es sich zum Ziel gesetzt, zeitgenössische künstlerische Arbeiten sowohl in Frankreich als auch auf internationaler Ebene zu fördern und zu unterstützen. Die Sammlungen und Programme setzen die Tradition der künstlerischen und kreativen Bewegungen des 20. und 21. Jahrhunderts fort.

Die Fondation Louis Vuitton wird Kunstwerke aller Art zeigen. Im Zentrum der Räumlichkeiten sind die Besucher dazu eingeladen, die permanente Sammlung, zu der Werke der Fondation und der Kunstsammlung Arnaults gehören, sowie die zweimal jährlich stattfindenden Sonderausstellungen zu entdecken und musikalische Veranstaltungen im Auditorium zu erleben.

Die Terrassen der Fondation bieten einzigartige Panoramablicke auf Paris und das üppige Grün des Jardin d'Acclimatation, welches Frank Gehry zu seiner Architektur mit Glas und Transparenz inspirierte.

Weitere Informationen: www.fondationlouisvuitton.fr

Tags: Die Fondation, Ausstellung, Patronage