ZURÜCK

DIE FONDATION LOUIS VUITTON: BEING MODERN: MoMA IN PARIS

  • DIE FONDATION LOUIS VUITTON: BEING MODERN: MoMA IN PARIS - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
  • DIE FONDATION LOUIS VUITTON: BEING MODERN: MoMA IN PARIS - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
Die Fondation Louis Vuitton präsentiert eine einzigartige Ausstellung mit über 200 Werken aus der unvergleichlichen Sammlung des Museum of Modern Art in New York.

Kuratiert vom Museum of Modern Art in New York und der Fondation Louis Vuitton in Paris, dokumentiert Being Modern: MoMA in Paris mit einer multidisziplinären Auswahl von rund 200 Werken die großartige und weitreichende Sammlungsgeschichte des legendären New Yorker Museums, die 1929 mit dessen Einweihung begann. Die Ausstellung, die vom 11. Oktober 2017 bis zum 5. März 2018 präsentiert wird, umfasst Werke, die vom abstrakten Expressionismus über die Pop-Art und den Minimalismus bis hin zu Zeitgenössischer Kunst reichen.

Unter den Arbeiten befinden sich Meisterwerke von Max Beckmann, Alexander Calder, Paul Cézanne, Marcel Duchamp, Walter Evans, Gustav Klimt, René Magritte, Pablo Picasso, Ludwig Mies van der Rohe, Paul Signac und viele weitere.

Die Ausstellung beinhaltet anerkannte Meisterwerke, ebenso wie weniger bekannte und doch höchst bedeutsame Werke. Zusätzlich wird eine Auswahl seltener Dokumente aus den Archiven des Museum of Modern Art präsentiert, mit Hilfe derer die Historie des Museums nachgezeichnet wird.

Entdecken Sie die Ausstellung hier.

Tags: Fondation Louis Vuitton, Ausstellung, Moma