ZURÜCK

FRANK GEHRYS SCHAUFENSTER FÜR LOUIS VUITTON

Skulpturen von Frank Gehry und die Herbst 2014 Kollektion zieren als interaktive Schaufensterdekoration nur wenige Wochen vor Eröffnung der Fondation Louis Vuitton weltweit die Geschäfte des Hauses.

Als Ergänzung zu seiner Teilnahme am Projekt Die Icons und Ikonoklasten hat Frank Gehry mehrere fließende Skulpturen für die Schaufenster von Louis Vuitton geschaffen, die von den eleganten zweimastigen Segelschiffen vergangener Zeiten inspiriert sind. Die Werke – gefertigt aus Holz, das mit perlmuttfarbenem Grau und palisanderfarbenem Metall bedeckt ist – sind ein künstlerischer Verweis auf die Glasstruktur der Fondation Louis Vuitton, die in Kürze eröffnet wird.

Für ein noch vielseitigeres Erlebnis können Besucher und Passanten zudem die an den Schaufenstern angebrachten Sticker scannen und somit exklusive Inhalte über das Projekt und Details zu den präsentierten Produkten erhalten. Darüber hinaus können alle entdeckten Inhalte auf Social Media Kanälen geteilt werden.

Laden Sie sich jetzt die App im App Store oder bei Google Play herunter.

Tags: Architektur, Louis Vuitton Pass App, Schaufenster, Zusammenarbeit