ZURÜCK
LV The Book

GESTERN HEUTE MORGEN

Die jüngste Kollektion von Nicolas Ghesquière wurde im Haus der Familie Vuitton in Asnières abgelichtet. Ein geschichtsträchtiger Rahmen für eine ausgesprochen zeitgenössische Silhouette.
Fotos: PATRICK DEM ARCHELIER
Styling: MARIE -AMÉLIE SAUVÉ
Set Designer: JEAN-MICHEL BERTIN

AMALIE trägt ein paillettenbesticktes Shirt; einen Lederrock; eine Boîte Promenade Malletage Stellaire aus Plexiglas.

Das Haus der Familie in Asnières, die Wiege der Maison Louis Vuitton, war die Kulisse eines Fashion Shoot. Die Topmodels Lorelle, Rianne, Amalie und Mae Mei, die im zauberhaften Garten oder vor den Jugendstilfenstern des Hauses abgelichtet wurden, verkörpern den zeitgenössischen Stil, den Nicolas Ghesquière, der Creative Director der Damenkollektion, Louis Vuitton einhaucht.

In dieser Oase der Ruhe in der Nähe von Paris, wo die Vergangenheit so perfekt mit der Gegenwart und der Zukunft verschmilzt, wirken die Models in Leder und Pelz selbstbewusst, in Strick und Spitze sittsam und rein. Und die Accessoires – die Taschen, Schuhe, Gürtel und Schmuckstücke – erinnern an die bunte Vielfalt des Lebens.

In der Werkstatt in Asnières stellen die Handwerker noch heute alle Stücke der Haute Maroquinerie und die Sonderbestellungen der Maison Louis Vuitton her. Diese anmutigen, modernen Models verkörpern alle Facetten der Maison.

AMALIE trägt ein paillettenbesticktes Kleid; eine Petite Malle in Epi-Leder mit Perlmutteffekt.

Petite malle aus Leder mit Grafikprint.

LORELLE trägt eine Lederjacke; ein geripptes Stricktop; einen Lederrock; eine Petite Malle aus Leder mit Animalprint; Pumps aus Pythonleder mit Malletage-Nieten.
MAE MEI trägt eine Jacke aus Schaffell; eine Tunnelzughose aus Wolle; eine Petite Malle Aztèque in Epi-Leder; einen Kettengürtel aus Metall.

Boîte promenade in Metallic Epi-Leder.

RIANNE trägt ein besticktes Guipure-Top; eine Lederhose; eine Boîte Promenade Malletage Metal aus Stahl; Pumps aus Kalbsleder mit Malletage-Nieten; einen Kettengürtel aus Metall.
LORELLE trägt ein hauchdünnes Stricktop; einen Lederrock; eine Boîte Promenade aus Metallic Epi-Leder; einen Kettengürtel aus Metall.
RIANNE trägt einen Mantel aus Schaffell; eine Twist Aztèque Tasche in Epi-Leder; Stiefeletten aus Kalbsleder.

Twist Tasche in Epi-Leder mit Perlmutteffekt.

MAE MEI trägt ein geripptes Stricktop; einen gerippten Strickrock; eine Triangle Tasche aus Glanz-Leder mit Schmucksteinen aus Metall; Stiefeletten aus Kalbsleder; einen Gürtel aus Metall, Kunstharz und Lack; ein Manschettenarmband aus Metall.
LORELLE trägt eine Jacke aus Schaffell; einen Bleistiftrock aus Leder; eine Triangle Tasche aus Glanz-Leder mit Schmucksteinen aus Metall; Pumps aus Kalbsleder; einen Kettengürtel aus Metall.

Tags: Asnières, Fotografie, Patrick Demarchelier