ZURÜCK

IN SITU - 1: EINE WEISSE WAND FÜR SIMRYN GILL

Am 4. Juni starteten die Espaces Louis Vuitton IN SITU - 1, ein neuartiges Residency- und Open-Studio-Programm mit drei internationalen Künstlerinnen.

Die Espaces Louis Vuitton Paris, Tokio und München präsentieren IN SITU - 1, ein neuartiges Residency- und Open Studio- Format, mit den Künstlerinnen Andrea Bowers, Min-Jeong Seo und Simryn Gill.

Von jedem Espace wurde eine internationale Künstlerin eingeladen, vier Monate lang in situ zu arbeiten, und dort neue Arbeiten entstehen zu lassen. Während dieses Zeitraums verwandeln sich die Ausstellungsräume in öffentlich zugängliche Ateliers, in denen die Besucher an verschiedenen Phasen des gestalterischen Prozesses - von der Inspiration bis zur Verwirklichung - teilhaben und einzigartige Begegnungen mit den Künstlerinnen erleben können. München heißt ab dem 18. September 2014 die malaysische Künstlerin Simryn Gill willkommen.

Entdecken Sie HIER mehr über die Ausstellung.

Tags: Residenzpost, München, Espace culturel, Ausstellung