ZURÜCK

LÉA SEYDOUX, DAS NEUE GESICHT VON LOUIS VUITTON

Louis Vuitton freut sich, die französische Schauspielerin Léa Seydoux als neues Gesicht des Hauses ankündigen zu dürfen.

Sie vermischt Stile und passt sie ihren Wünschen entsprechend an. Léa Seydoux verkörpert auf perfekte Weise die Louis Vuitton Frau. Eine Frau mit vielen Facetten, unabhängig und modern.

„Ich bin extrem stolz, wenn ich daran denke, dass ich so ein starkes Symbol der französischen Eleganz repräsentieren darf, eine ikonische Marke, deren Initialen auf der ganzen Welt bekannt sind. Ich bewundere die Arbeit von Nicolas sehr, insbesondere seine Frische. Seine unablässige Suche nach Überraschungen ist ebenfalls höchst beeindruckend.“ Léa Seydoux

Die Schauspielerin, die 2013 für ihre Rolle in „Blau ist eine warme Farbe“ die Goldene Palme von Cannes erhielt, ist das neueste Bond-Girl im Film „Spectre“ und hat ihren ersten Auftritt für das Haus Louis Vuitton beim UNICEF-Ball am 12. Januar 2016. Dort wird sie Nicolas Ghesquière, den Artistic Director der Damenkollektionen von Louis Vuitton, begleiten und dazu ein eigens für diesen Anlass entworfenes Design tragen.

Foto von Alasdair McLellan

Tags: Léa Seydoux