ZURÜCK

LOUIS VUITTON TRAVEL BOOK KOLLEKTION

Louis Vuitton fügt die Reiseziele Hawaii, Mexiko und Tokio zu seiner TRAVEL BOOK Kollektion hinzu.

Seit  Anfang Mai 2017 gehören drei weitere Reiseziele zur Louis Vuitton Travel Book Kollektion, die von Künstlern aus aller Welt illustriert wird. 

Comiczeichner Esad Ribic skizziert die hawaiianischen Inseln in einem lebhaften, realistischen Stil, während Nicolas de Crécy Mexiko als barockes und temperamentvolles Land darstellt, das eine Vielzahl poetischer Facetten aufweist. Das Künstlertrio eBoy, die Pioniere der Pixel-Kunst, ließ sich von der Seele Tokios inspirieren und hielt das Wesen der Stadt auf ihre eigene Art und Weise fest. 

Die weltweite Veröffentlichung der Bücher wird mit der Eröffnung von Ausstellungen mit den Originalzeichnungen zusammenfallen.

Die Louis Vuitton Travel Book Kollektion ist eine Einladung zu einer realen wie auch virtuellen Reise, die durch intellektuelle Spannung und ergreifende Momente bereichert wird. Die Illustrationen der renommierten Künstler und vielversprechenden jungen Talente erzählen die Geschichten der Städte und Länder, die sie besucht haben. Sie stellen die vielfältige Architektur und die besonderen Lichtverhältnisse jedes Ortes dar und skizzieren sowohl das Leben der Bewohner als auch bereits vergangene Ereignisse an diesen Orten.

Für jeden neuen Titel wird eine nummerierte, limitierte und vom Künstler signierte Auflage in ausgewählten Louis Vuitton Geschäften erhältlich sein.

Entdecken Sie die Louis Vuitton Reisebücherkollektion.

Tags: Illustration, Bücher