ZURÜCK

EXKLUSIVE KOLLEKTIONEN DER MAISON LOUIS VUITTON VENDÔME

  • EXKLUSIVE KOLLEKTIONEN DER MAISON LOUIS VUITTON VENDÔME - Louis Vuitton Historie NEWS
  • EXKLUSIVE KOLLEKTIONEN DER MAISON LOUIS VUITTON VENDÔME - Louis Vuitton Historie NEWS
  • EXKLUSIVE KOLLEKTIONEN DER MAISON LOUIS VUITTON VENDÔME - Louis Vuitton Historie NEWS
  • EXKLUSIVE KOLLEKTIONEN DER MAISON LOUIS VUITTON VENDÔME - Louis Vuitton Historie NEWS
  • EXKLUSIVE KOLLEKTIONEN DER MAISON LOUIS VUITTON VENDÔME - Louis Vuitton Historie NEWS
  • EXKLUSIVE KOLLEKTIONEN DER MAISON LOUIS VUITTON VENDÔME - Louis Vuitton Historie NEWS
  • EXKLUSIVE KOLLEKTIONEN DER MAISON LOUIS VUITTON VENDÔME - Louis Vuitton Historie NEWS
In der Maison Louis Vuitton Vendôme werden alle Produktuniversen des Hauses, gemeinsam mit einigen exklusiven Kollektionen, präsentiert.

Durch die zahlreichen Fenster und Eingänge im Erdgeschoss strömt viel natürliches Licht hinein, das Lederwaren, Accessoires, Textilien, Düfte und – auf der Seite des Place Vendôme – eine exklusive Auswahl an Schmuckstücken und Uhren kunstvoll in Szene setzt. Der Herrenbereich mit Ready to Wear Kollektionen und Lederwaren befindet sich im Zwischengeschoss: Besondere Produkte, Schuhe, Reiseutensilien und Accessoires sind in lederbezogenen Regalen ausgestellt. Die ins erste Obergeschoss führende Treppe setzt auf deutliche Kontraste: Hier treffen Steinelemente aus dem 18. Jahrhundert auf ultramoderne High-Tech-Balustraden aus Glas, die von Edelstahlseilen gehalten werden. Im ersten Obergeschoss erwartet die Kundschaft Ready to Wear Kollektionen, Schuhe und Accessoires für Damen. Präsentiert werden die Objekte in einem eleganten Raum, der durch seine hohe Decke luftig wirkt und durch ein aufwändiges Versailles-Parkett besticht. Im zweiten Obergeschoss teilen sich die Reiseaccessoires – von Louis Vuitton City Guides über Travel Books bis hin zu Reisegepäck – den Platz mit den Objets Nomades, einer Kollektion an von Designern geschaffenen Reise- und Wohnobjekten, die erstmals dauerhaft in Frankreich ausgestellt wird.

Die Maison Louis Vuitton Vendôme umfasst, stellvertretend für die seit Generationen weitergetragene Expertise des Hauses, auch zwei Werkstätten. Im Haute Joaillerie Atelier, das versteckt unter der Dachtraufe untergebracht ist, arbeiten die Juweliere von Louis Vuitton, die seit jeher außergewöhnliche Edelsteine in exklusivste Schmuckstücke verwandeln.
Zur Eröffnung des neuen Geschäfts wurden zudem drei Schmucksets vorgestellt, die von der Haute Joaillerie des Hauses entworfen und angefertigt wurden. Inspiriert von der jüngsten Louis Vuitton-Schmuckkollektion, Conquêtes, bezeugen diese wunderschönen Objekte, was mit Leidenschaft und echter Handwerkskunst aus schönsten Edelsteinen, wie Diamanten, geschaffen werden kann.

Im Rare & Exceptionnel Atelier können Kunden des Hauses erstaunliche Stücke aus den letzten Kollektionen entdecken, die sich auch gemäß der individuellen Wünsche der Kunden anpassen lassen. Hier entstehen auch die Roben für den roten Teppich.

Entdecken Sie das neue Geschäft hier.

Entdecken Sie die Louis Vuitton Feinschmuckkollektion hier.

Tags: Place Vendôme, Maison, Feinschmuck