ZURÜCK

"ROMANIAN SCENES" IM ESPACE CULTUREL

Eine neue Ausstellung im Espace culturel Louis Vuitton befasst sich mit der kontemporären Kunstszene und dem kreativen Ausdruck in Rumänien.

Die Ausstellung 'Romanian Scenes' wird vom 11. Oktober 2013 bis 12. Januar 2014 im Espace culturel Louis Vuitton in Paris zu sehen sein. Die für die Ausstellung ausgewählten Werke vermitteln klar und deutlich ihre Identität sowie die Originalität ihres Stils und präsentieren ein wechselhaftes Dasein zwischen dem Inneren (ihnen selbst) und dem Äußeren (der Welt).
Als Vertreterin einer älteren Generation von Künstlern aus Bukarest vermittelt Geta Bratescu das Thema Reisen in ihren Zeichnungen, die auf dem literarischen Prinzip des Bewusstseinsstroms basieren, während Ion Grigorescu mit Hilfe von Fotografien ein Zeugnis von einer vergangenen Ära ablegt. In Cluj wendet eine junge Künstlergeneration akademische Techniken der Malerei an und überschreitet damit unerwartete Grenzen. Dan Beudean greift auf Graphit-Zeichnungen zurück, um aus den Figuren seiner Werke Ikonen zu machen, Simon Cantemir Hausi stößt mit seinen Werken an die Grenze der Abstraktion und Serban Savu bildet in seinen Gemälden die scheinbare Banalität des alltäglichen Lebens ab.

Tags: Espace culturel, Ausstellung