ZURÜCK

DIE FONDATION LOUIS VUITTON: AUSSTELLUNG 'IKONEN DER MODERNE'

  • DIE FONDATION LOUIS VUITTON: AUSSTELLUNG 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
  • DIE FONDATION LOUIS VUITTON: AUSSTELLUNG 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
  • DIE FONDATION LOUIS VUITTON: AUSSTELLUNG 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
Die Fondation Louis Vuitton präsentiert eine Auswahl der Sammlung von Sergei Schtschukin – einer der maßgebenden Industriellen seiner Zeit und visionärer russischer Sammler.

Vom 22. Oktober 2016 bis zum 20. Februar 2017 wird in der Fondation Louis Vuitton mit einer Ausstellung eine Hommage an einen der größten Kunstmäzene des frühen 20. Jahrhunderts präsentiert: Sergei Schtschukin, visionärer russischer Sammler und Förderer der französischen Moderne.

Sergei Schtschukin, ein Moskauer Industrieller, stand seit Ende des 19. Jahrhunderts im regen Austausch mit der Pariser Kunstszene dieser Ära, die Impressionisten, Post-Impressionisten und moderne Strömungen der damaligen Zeit vertrat. Er knüpfte enge Beziehungen mit Kunsthändlern wie Paul Durand-Ruel, Berthe Weill, Ambroise Vollard, Georges Bernheim und Daniel-Henry Kahnweiler und unterstützte selbst Künstler wie Monet und Matisse. Diese Freundschaften beeinflussten die Entstehung und Ausrichtung seiner Sammlung maßgeblich, die heute als eine der visionärsten jener Zeit angesehen wird.

FONDATION LOUIS VUITTON
IKONEN DER MODERNE – Die Sammlung Schtschukin
8, Avenue Mahatma Gandhi, Paris VXI
Vom 22. Oktober 2016 bis zum 20. Februar 2017.

Entdecken Sie die Ausstellung hier.

Tags: Die Fondation, Ausstellung