• DIE ERSTE RUGBY WELTMEISTERSCHAFT FÜR LOUIS VUITTON

    • DIE ERSTE RUGBY WELTMEISTERSCHAFT FÜR LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE ERSTE RUGBY WELTMEISTERSCHAFT FÜR LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE ERSTE RUGBY WELTMEISTERSCHAFT FÜR LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE ERSTE RUGBY WELTMEISTERSCHAFT FÜR LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    Zur Feier der Rugby Weltmeisterschaft 2015 entwirft Louis Vuitton einen speziellen Koffer zur Aufbewahrung des ikonischen Webb Ellis Cup, der wichtigsten Auszeichnung im Rugby.

    Louis Vuitton ist stolz darauf, die Rugby Weltmeisterschaft 2015 zu unterstützen, die am 18. September 2015 im Twickenham Stadion in London beginnt. Der als Sonderanfertigung hergestellte Koffer erscheint am 31. Oktober 2015, am Tag des Finales, der auch das Debüt von Louis Vuittons in der Welt des Rugby kennzeichnen wird.

    Diese Sonderanfertigung für die Rugby Weltmeisterschaft setzt Louis Vuittons langjährige Tradition im Bereich Design von eleganten und raffinierten Koffern fort, in welchen Reisende ihre wertvollsten Besitztümer transportieren können.

    Der Koffer, der in der historischen Louis Vuitton Werkstatt in Asnières, in der Nähe von Paris, von Hand gefertigt wurde, ist exakt auf die Maße der berühmten Trophäe angepasst, die dem Kapitän der Gewinnermannschaft beim Finale am 31. Oktober 2015 überreicht werden wird. Der Reisekoffer im ikonischen Louis Vuitton Monogram Canvas ist mit einem Signatur-Schloss und Beschlägen aus Messing versehen.

    In derselben Werkstatt wurde auch der Koffer hergestellt, in dem die älteste Sporttrophäe der Welt, die berühmte silberne Kanne des America's Cup aus dem Jahr 1851, verwahrt wird. In der jüngeren Vergangenheit entwarf Louis Vuitton auch den speziell angefertigten Koffer für die Trophäe der FIFA Weltmeisterschaft 2014.

    Tags: Event, Rugby, Sonderanfertigung

  • ASNIÈRES: DAS HERZ VON LOUIS VUITTON

    • ASNIÈRES: DAS HERZ VON LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    • ASNIÈRES: DAS HERZ VON LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    • ASNIÈRES: DAS HERZ VON LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    • ASNIÈRES: DAS HERZ VON LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    Das Atelier von Asnières ist der wahre Mittelpunkt des Hauses. Kuratorin Judith Clark wollte diese Vision bei der Ausstellung in der Galerie ganz besonders hervorheben.

    Nicht einmal fünf Jahre nach Gründung des Hauses begann Louis Vuitton, aus seinem Pariser Hauptsitz herauszuwachsen. 1859 verlegte er die Werkstätten nach Asnières, einem Ort, der nur wenige Kilometer westlich von Paris liegt.

    Die neuen Ateliers wurden im ätherischen Eiffel Stil errichtet, der sich insbesondere durch seine Kombination aus Glas und Stahl auszeichnet. Das Savoir Faire der Handwerkskünstler in Asnières ist so außergewöhnlich, dass auch heute noch hier ganz besondere Stücke gefertigt werden: Hartgepäck, Entwürfe aus seltenen oder exotischen Ledern und Sonderanfertigungen.

    Die ganz privaten Einblicke in die Geschichte des Hauses zeigen die Verbundenheit zu den Werkstätten, die die Präsenz der Welt von Louis Vuitton unterstreichen. Dies waren nur einige der Herausforderungen, die die Kuratorin Judith Clark im Hinblick auf den kreativen, verspielten und zeitlosen Raum angehen wollte, ein Raum, den sie sich so lebhaft vorgestellt hat.

    Mehr über das Atelier in Asnières und seine Galerie erfahren Sie hier.

    Tags: Asnières, Galerie

  • LOUIS VUITTON VERSTÄRKT SEIN ENGAGEMENT BEIM AMERICA'S CUP

    • LOUIS VUITTON VERSTÄRKT SEIN ENGAGEMENT BEIM AMERICA'S CUP - Louis Vuitton Historie NEWS
    • LOUIS VUITTON VERSTÄRKT SEIN ENGAGEMENT BEIM AMERICA'S CUP - Louis Vuitton Historie NEWS
    Louis Vuitton freut sich, die neue Partnerschaft mit dem America's Cup, der bis in das Jahr 1851 zurückgehenden und somit ältesten Trophäe im internationalen Sport, bekanntzugeben.

    Louis Vuitton und den America's Cup verbindet seit 1983 eine der längsten Partnerschaften in der Welt des Sports. Für die 35. Auflage des Wettbewerbs vertieft das französische Haus sein Engagement für den America's Cup und wird Title Partner der America's Cup World Series, der America's Cup Qualifiers und der Challenger Play-offs, sowie Presenting Partner für das America's Cup Match.

    Bisher möchten sich sechs Teams der Herausforderung stellen, den nächsten America's Cup zu gewinnen. Aktueller Titelverteidiger ist das Oracle Team USA. Die Herausforderer sind das Emirates Team New Zealand, Artemis Racing (SWE), Ben Ainslie Racing (GBR), SoftBank Team Japan (JPN) und das Team France.

    Für Louis Vuitton bedeutet die Partnerschaft mehr als die Unterstützung einer großartigen Sportveranstaltung. Sie steht für den Pioniergeist, den Louis Vuitton bereits seit seinen Anfängen geprägt hat und der auch heute noch zu spüren ist.

    Tags: America’s Cup, Segelsport, Event

  • 22, Avenue Montaigne: Das Geschäft

    • 22, Avenue Montaigne: Das Geschäft - Louis Vuitton Historie NEWS
    • 22, Avenue Montaigne: Das Geschäft - Louis Vuitton Historie NEWS
    • 22, Avenue Montaigne: Das Geschäft - Louis Vuitton Historie NEWS
    • 22, Avenue Montaigne: Das Geschäft - Louis Vuitton Historie NEWS
    • 22, Avenue Montaigne: Das Geschäft - Louis Vuitton Historie NEWS
    • 22, Avenue Montaigne: Das Geschäft - Louis Vuitton Historie NEWS
    • 22, Avenue Montaigne: Das Geschäft - Louis Vuitton Historie NEWS
    • 22, Avenue Montaigne: Das Geschäft - Louis Vuitton Historie NEWS
    Louis Vuitton enthüllt sein kürzlich renoviertes Geschäft in der Avenue Montaigne im Herzen von Paris.

    Das neue Louis Vuitton Geschäft präsentiert das komplette Angebot von Damen- und Herrenmode, Lederwaren, Schuhen und Accessoires. Einmal mehr beweisen diese Produkte anhand ihrer Verarbeitung mit Materialien höchster Qualität und des bis ins kleinste Detail ausgearbeiteten Designs die Verpflichtung des Hauses zu höchster Handwerkskunst und zu technischem und stilistischem Einfallsreichtum.

    Seit 1854 bietet Louis Vuitton seinen Kunden Möglichkeiten der Fertigung auf Bestellung und der Personalisierung an. Die lange Tradition der Maison für höchste Handwerkskunst bei Lederwaren ist auch die Grundlage für die neuen, erweiterten Formen der Personalisierung. Dabei bleibt Louis Vuitton seiner Tradition persönlicher und individueller Services treu. Ein Concierge nimmt sich im Haus besonderen Anliegen der Kunden an und ermöglicht es so, ihre Beziehung zu Louis Vuitton entsprechend persönlicher Interessen und Perspektiven zu pflegen.

    Zum ersten Mal in Frankreich bietet Louis Vuitton Kunden auch die Möglichkeit, in einem privaten 'Appartement' über dem Geschäft exklusive Dinners zu veranstalten. Das 'Appartement' besteht aus zwei Salons und einem Empfangsbereich und ist auf Anfrage verfügbar.

    Klicken Sie hier für weitere Details zum Geschäft.

    Tags: Geschäfte, Event, Fotografie, Avenue Montaigne, Personalisierung