• KURS AUF DIE BERMUDAINSELN

    Die Titanen des Ozeans treten bei der 35. Auflage des Louis Vuitton America’s Cup gegeneinander an. Um die einzigartige Regatta zu würdigen, lanciert Louis Vuitton eine Sportswear-Kollektion mit dem legendären roten V-Motiv.

  • ASNIÈRES: DAS HERZ VON LOUIS VUITTON

    • ASNIÈRES: DAS HERZ VON LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    • ASNIÈRES: DAS HERZ VON LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    • ASNIÈRES: DAS HERZ VON LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    • ASNIÈRES: DAS HERZ VON LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Historie NEWS
    Wiedereröffnung des Ateliers und der Galerie in Asnières im Mai.

    Das Atelier von Asnières ist der wahre Mittelpunkt des Hauses.
    Nicht einmal fünf Jahre nach Gründung des Hauses begann Louis Vuitton, aus seinem Pariser Hauptsitz herauszuwachsen. 1859 verlegte er die Werkstätten nach Asnières, einem Ort, der nur wenige Kilometer westlich von Paris liegt.

    Die neuen Ateliers wurden im ätherischen Eiffel Stil errichtet, der sich insbesondere durch seine Kombination aus Glas und Stahl auszeichnet. Das Savoir Faire der Handwerkskünstler in Asnières ist so außergewöhnlich, dass auch heute noch hier ganz besondere Stücke gefertigt werden: Hartgepäck, Entwürfe aus seltenen oder exotischen Ledern und Sonderanfertigungen.

    Besuchen Sie Asnières, um die persönlichen Aspekte in der Geschichte Louis Vuittons und seine Beziehung zu den Ateliers kennenzulernen. Schauen Sie sich im Detail an, wie die Präsenz der Welt von Louis Vuitton in jedes unserer Produkte einfließt.

    Buchen Sie Ihren Besuch im Atelier in Asnières und seiner Galerie hier.

    Tags: Asnières, Galerie

  • DIE CRUISE KOLLEKTION IM VON OSCAR NIEMEYER ENTWORFENEN NITEROI CONTEMPORARY ART MUSEUM

    • DIE CRUISE KOLLEKTION IM VON OSCAR NIEMEYER ENTWORFENEN NITEROI CONTEMPORARY ART MUSEUM - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DIE CRUISE KOLLEKTION IM VON OSCAR NIEMEYER ENTWORFENEN NITEROI CONTEMPORARY ART MUSEUM - Louis Vuitton Mode NEWS
    Louis Vuitton wird eine Reise nach Rio de Janeiro in Brasilien unternehmen, um dort seine dritte Cruise Kollektion zu präsentieren.

    Am Samstag, den 28. Mai wird die Cruise Kollektion in exklusivem Rahmen vorgestellt: im Museum für zeitgenössische Kunst in Niterói. Das Museum wurde nach den Plänen des gefeierten brasilianischen Architekten Oscar Niemeyer errichtet und ist ein Wahrzeichen Brasiliens.

    Wie eine fliegende Untertasse, die gerade gelandet ist, schmiegt sich das markante Gebäude an den Rio zugewandten Hang eines Hügels oberhalb der Bucht von Guanabara. Es wurde 1991 erbaut und 1996 eröffnet. Das moderne weiße Bauwerk spiegelt sich in einem Wasserbecken, das seinen zylinderförmigen Sockel nach den Worten des Architekten „wie eine Blume“ einfasst. Mit der Präsentation der Louis Vuitton Cruise Kollektion findet erstmals eine Modenschau in diesem Museum statt. Gleichzeitig werden damit auch der 20. Jahrestag des Museums und seine Wiedereröffnung für die Öffentlichkeit nach einem großen Renovierungsprojekt gefeiert.

    „Nach dem  „Bob and Dolores Hope Estate“, das von John Lautner in Palm Springs (Kalifornien) entworfen wurde, setzen wir unsere Reise durch die Architektur die so typisch für die Maison Louis Vuitton ist, nun fort.“ erläutert Nicolas Ghesquière, Artistic Director der Damenmode-Kollektionen von Louis Vuitton.

    Die Louis Vuitton Cruise Show wird am 28. Mai live auf de.louisvuitton.com übertragen. #LVCRUISE

    Tags: Cruise, Architektur, Fashion Show

  • EINE NACHT IM MUSEUM

    Mitternacht in Paris – eine großartige Zeit für einen Ausstellungsbesuch! Die freche Heldin trägt die Accessoires der Saison und schleicht sich in die Louis Vuitton Retrospektive. Heute Nacht hat sie das Grand Palais ganz für sich allein. Das Abenteuer kann beginnen …

  • PHANTASTISCHE STOFFE

    Magische Prints, federleichter Tüll, virtuelle Texturen – bei Louis Vuitton gehen Innovation und Kreativität Hand in Hand. Wir erklären Ihnen dies an drei faszinierenden Stoffen.