Zurück

CHARLOTTE PERRIAND IN DER FONDATION LOUIS VUITTON

CHARLOTTE PERRIAND IN DER FONDATION LOUIS VUITTON - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
Vom 2. Oktober 2019 bis zum 24. Februar 2020 präsentiert die Fondation Louis Vuitton die Ausstellung 'Charlotte Perriand: Inventing A New World'.

Die Fondation Louis Vuitton widmet diese Ausstellung Charlotte Perriand; einer freien Frau, die als Pionierin der Moderne sowie als Leitfigur der Designgeschichte des 20. Jahrhunderts gilt und die zur Definition der neuen Art de Vivre beigetragen hat. 

Anlässlich des 20. Jahrestages des Ablebens von Charlotte Perriand (1903 - 1999), würdigt die Fondation Louis Vuitton sie als Architektin und visionäre Schöpferin mit einer Ausstellung ihrer Werke und lotet dabei die Verbindungen zwischen Kunst, Architektur und Design aus.

Die Ausstellung präsentiert die architektonischen Arbeiten von Charlotte Perriand, welche die aktuellen Gespräche über die Rollen der Frau und der Natur in unserer Gesellschaft aufgreifen. Die Besucher haben die einzigartige Möglichkeit, dank sorgfältig recherchierter und originalgetreuer Rekonstitutionen, zu denen auch von Charlotte Perriand ausgewählte Kunstwerke gehören, in eine Welt der Moderne einzutauchen und so ihre Vision eines 'Gesamtkunstwerks' zu erfassen. Diese Ausstellung mit den Werken von Charlotte Perriand lädt dazu ein, die Rolle der Kunst in unserer Gesellschaft zu überdenken. Kunst ist mehr als nur ein Objekt der Freude, sie ist der Gipfel tiefgreifender Veränderungen in der Gesellschaft von Morgen.

Charlotte Perriand auf der « Chaise longue basculante, B306 » (1928-1929) - Le Corbusier, P. Jeanneret, C. Perriand, um 1928

© F.L.C. / ADAGP, Paris 2019

© AChP

Zur Ausstellung

Fondation Louis Vuitton Ausstellung Charlotte Perriand