Zurück

LES PARFUMS LOUIS VUITTON: HEURES D'ABSENCE

LES PARFUMS LOUIS VUITTON: HEURES D'ABSENCE - Louis Vuitton Mode NEWS
Heures d'Absence ist die neueste Komposition der Les Parfums Louis Vuitton. Benannt wurde dieser Duft nach dem ersten Parfum von Louis Vuitton aus dem Jahr 1927.

In den Goldenen Zwanzigern lancierte das Haus Louis Vuitton erstmals den Duft Heures d'Absence, der nach dem Landhaus, welches die Familie Vuitton in der französischen Region Seine-et-Marne erworben hatte, benannt wurde. Der Duft und das Design des Flakons spiegelten den Aufschwung zu dieser Zeit wider. Der Name, der an die Idee einer wunderschönen Flucht aus dem Alltag erinnert, konnte kaum in Vergessenheit geraten: Er sollte fast ein Jahrhundert später wieder zum Leben erweckt werden, obwohl die ursprüngliche Rezeptur längst verloren gegangen war. 

Maître Parfumeur Jacques Cavallier Belletrud hat diesen Duft neu komponiert, indem er den Namen neu als Ode an die blütenübersäten Felder in Grasse interpretierte, welche er mit Allegorien der Freude, der Liebe und der Flucht aus dem Alltag verbindet. Die neue Komposition erinnert an einen großen Blumenstrauß eines berauschenden Zusammenspiels aus Jasmin aus Grasse, Sambacjasmin aus China, Mairose und Mimose aus dem Tanneron. Wie die Zeiger eines unendlichen Zifferblatts verspricht dieser Duft die Ewigkeit.

Heures d'Absence ist die neueste Kreation der Kollektion, welche zehn weitere einzigartige Damendüfte umfasst: Cœur Battant, Rose des Vents, Turbulences, Dans La Peau, Attrapes-Rêves, Apogée, Contre Moi, Matière Noire, Mille Feux und Le Jour Se Lève.

Entdecken Sie die Les Parfums Louis Vuitton

Les Parfums Louis Vuitton Heures d'Absence Düfte