ZURÜCK

LOUIS VUITTON IN LONDON: MEN'S CLUB 

Das Haus Louis Vuitton freut sich, mit dem Event French Art de Vivre in London sein Savoir Faire und seinen Innovationsgeist zu zelebrieren.

Die Geschichte von Louis Vuitton in London begann, als Georges Vuitton am 1. März 1885 sein erstes Londoner Geschäft mit einer bemerkenswerten Sammlung der ikonischen Koffer des Hauses eröffnete.

Der Men's Club präsentiert im Rahmen des Events historische Koffer, sowohl aus den Archiven als auch der aktuellen Kollektion, welche den britischen Lebensstil zelebrieren. Angefertigt in den Ateliers in Asnières, Frankreich, nimmt jede Louis Vuitton Spezialanfertigung nach den Träumen und individuellen Wünschen der Kunden aus der ganzen Welt Gestalt an.

Klassische britische Sportarten werden durch bemerkenswerte Koffer mit einem einzigartigen Design zelebriert. Der DJ-Koffer und der Casino Trunk inszenieren würdevoll Freizeitaktivitäten, während Champagner-, Wein- oder Kaviarkoffer die feine Art der Esskultur wertschätzen.

Getreu dem Geiste des Gründers, Louis Vuitton, der eine wahre "The Art of Packing" kreierte, würdigt der Men's Club zusätzlich eine Auswahl an Koffern für Reisen zu Wasser, zu Land und in der Luft.

Entdecken Sie den Event.

Tags: Koffer, History, Erbe