Zurück

DAMEN HERBST WINTER 2019 FASHION SHOW: DIE HIGHLIGHTS 

Entdecken Sie die Highlights der Louis Vuitton Damen Herbst Winter 2019 Fashion Show im Louvre Museum in Paris.

Das Centre Pompidou in Paris ist ein emblematisches Beispiel für generationsübergreifende Architektur, das einen fesselnden Dialog zwischen einem wagemutigen Bauwerk und einem historischen Stadtviertel herstellt. Seit seiner Einweihung im Jahr 1977 lädt das Museum immer wieder zu Debatten ein, die sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt haben. Louis Vuitton Artistic Director, Nicolas Ghesquière, greift für die Damen Herbst Winter 2019 Fashion Show eine Rekonstruktion des Baudenkmals auf. Das Set der Fashion Show ist eine Hommage an das Zusammenspiel von Modernität und Vergangenheit.

Die von Nicolas Ghesquière kreierte und vor dieser Kulisse präsentierte Kollektion ist eine Vision der Mode – sich ihres Potentials sicher und wohlwissend, dass allein die Überzeugung der weitere Weg sein kann. Die Begeisterung der Jugend schafft eine Grundlage für stilistische Sicherheit. Nicolas Ghesquière bezeichnet das Centre Pompidou und seine Umgebung als ein "...faszinierendes kreatives Zentrum. Eine unglaubliche Mischung aus Menschen, Stil und Leben… Ich liebe den Eindruck des modischen Melting Pots, den das Viertel hinterlässt. Heute habe ich Louis Vuitton dorthin versetzt: in ein Haus voll von verschiedensten Eindrücken".

Entdecken Sie hier weitere exklusive Inhalte zur Fashion Show.

Tags: Fashion Show, Nicolas Ghesquière, Herbst Winter