LV now

  • LOUIS VUITTON ERÖFFNET HERREN POP-UP STORE IM KADEWE BERLIN

    • LOUIS VUITTON ERÖFFNET HERREN POP-UP STORE IM KADEWE BERLIN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • LOUIS VUITTON ERÖFFNET HERREN POP-UP STORE IM KADEWE BERLIN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • LOUIS VUITTON ERÖFFNET HERREN POP-UP STORE IM KADEWE BERLIN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • LOUIS VUITTON ERÖFFNET HERREN POP-UP STORE IM KADEWE BERLIN - Louis Vuitton Mode NEWS
    Am 16. November eröffnet Louis Vuitton seinen ersten Pop-Up Store in Deutschland im exklusiven Berliner Kaufhaus des Westens

    In dem Herren Pop-Up Store können bis März 2017 ausgewählte Ready to Wear sowie Accessoires und Taschen aktueller und kommender Kollektionen, insbesondere der Herren Frühjahr Sommer 2017 Kollektion, entdeckt werden, die von Men's Artistic Director, Kim Jones, kreiert wurden.

    Kim Jones' Inspiration für die Herren Frühjahr Sommer 2017 Kollektion: Die Weiten Afrikas – metaphorisch zu verstehen als Rückkehr zum Erbe des Hauses und zur Kindheit von Kim Jones, die er im südlichen Afrika verbracht hat. In den Entwürfen, für deren Giraffen-, Zebra- oder Nashorn-Prints er bereits zum zweiten Mal mit dem britischen Künstlerduo Jake und Dinos Chapman kollaboriert, ist Afrika konstant spürbar.

    Den Pop-Up Store finden Sie hier.

    Kim Jones Ready to Wear Lederwaren
  • EINBLICKE IN DIE DAMEN HERBST WINTER 2016 SCHUH KOLLEKTION

    • EINBLICKE IN DIE DAMEN HERBST WINTER 2016 SCHUH KOLLEKTION - Louis Vuitton Mode NEWS
    • EINBLICKE IN DIE DAMEN HERBST WINTER 2016 SCHUH KOLLEKTION - Louis Vuitton Mode NEWS
    Louis Vuitton präsentiert die ikonischsten Schuhe der Herbst Winter 2016 Kollektion

    Als zeitgemäße Ergänzung zur klassischen Damengarderobe wird dieses wahrhaft feminine Design die Träume all jener Damen erfüllen, welche sich zeitlose und zugleich elegante Pumps wünschen. Mit ihren klaren Linien, den zierlichen und nach vorn spitz zulaufenden Zehenkappen sowie dem schlanken Stilettoabsatz spiegeln diese Pumps aus Velours-Ziegen- oder Pythonleder die Essenz zeitloser Eleganz und Femininität wieder. Jeder Schuh ist auf der Rückseite dezent mit einem goldenen, kreisförmigen LV Detail versehen, der neuen Signatur des Hauses.

    Schuhe
  • EIN KURZER BLICK AUF DIE HERBST WINTER 2016 HANDTASCHEN KOLLEKTION

    • EIN KURZER BLICK AUF DIE HERBST WINTER 2016 HANDTASCHEN KOLLEKTION - Louis Vuitton Mode NEWS
    • EIN KURZER BLICK AUF DIE HERBST WINTER 2016 HANDTASCHEN KOLLEKTION - Louis Vuitton Mode NEWS
    Louis Vuitton stellt die ikonischen Taschen der Herbst Winter 2016 Kollektion vor.

    Als moderne Interpretation eines klassischen Elements aus der Garderobe einer Frau bietet die Kollektion von Handtaschen und Kleinlederwaren die perfekte Mischung aus Eleganz und einem spielerischen Casual Chic.
    Diese zeitlosen Taschen erinnern an die große Tradition der französischen Mode und sind die perfekte Ergänzung für eine zeitlose und feminine Silhouette. Mit klaren Linien, einer originellen Form und raffinierten Details, wie ihren Ecken aus Leder, ist die Flandrin in Monogram Canvas und farbenfrohem Leder ideal für jede Frau, die sich eine markante, aber dennoch legere Tasche wünscht. Die Twist ist darüber hinaus die perfekte kleine, elegante Tasche aus dem Haus Louis Vuitton.

    Lederwaren Icons Handtaschen
  • DIE FASHION EYE BÜCHERKOLLEKTION

    Louis Vuitton veröffentlicht mit "Fashion Eye" eine neue Kollektion an Bildbänden von Reisefotografien.

    Im Einklang mit der Tradition 'Die Kunst des Reisens seit 1854' kündigt Louis Vuitton die Herausgabe von "Fashion Eye" an. Nach den City Guides mit ihrem erfrischenden Blick auf die Metropolen der Welt und dem neuen Ansatz der Travel Books als Skizzenhefte von Künstlern, ist es nun an der Zeit, die Welt mittels Reisefotografie durch die Augen aufstrebender Talente und großartiger Modefotografen zu entdecken.

    Jeder Bildband vermittelt durch etwa 100 großformatige Fotografien einen Eindruck von einer Stadt, einer Region oder einem Land. Eine neue permanente Kollektion, die jedes Jahr um neue Titel erweitert wird. Diese besondere Kollektion wird mit fünf Titeln eingeweiht: Miami von Guy Bourdin, Paris von Jeanloup Sieff, Shanghai von Wing Shya, California von Kourtney Roy, und India von Henry Clarke.

    Entdecken Sie die Fashion Eye Bücherkollektion hier.

    Bücher Reisen Fotografie
  • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE'

    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    Die Fondation Louis Vuitton präsentiert ab dem 22. Oktober 2016 die Ausstellung "Ikonen der Moderne - Die Sammlung Schtschukin"

    Mit dieser Ausstellung präsentiert die Fondation Louis Vuitton vom 22. Oktober 2016 bis zum 20. Februar 2017 eine Hommage an einen der größten Kunstmäzene des frühen 20. Jahrhunderts: Sergei Schtschukin. Nach Anne Baldassari, Kuratorin der Ausstellung, ist die Sammlung des russischen Visionärs und Sammlers von Werken der französischen Moderne "der westeuropäischen Öffentlichkeit bis heute nur wenig bekannt. In der Tat wurde sie seit ihrer Auflösung im Jahr 1948 nie wieder zu einem einzigen und zusammenhängenden künstlerischen Gesamtwerk vereint."

    Dank der umfangreichen Leihgaben des Hermitage Museums und des Staatlichen Pushkin Museums umfasst die Ausstellung beeindruckende 130 bedeutende Werke der französischen Moderne, die im Dialog zu 30 Werken der russischen Avantgarde stehen. Im Laufe seines Lebens sammelte Schtschukin Arbeiten von Impressionisten, Post-Impressionisten und modernen Meistern, darunter Monet, Cézanne, Gauguin, Rousseau, Derain, Matisse, Picasso, Degas, Renoir, Toulouse-Lautrec und Van Gogh.

    FONDATION LOUIS VUITTON
    IKONEN DER MODERNE - Die Sammlung Schtschukin
    8, Avenue Mahatma Gandhi, Paris XVI
    Vom 22. Oktober 2016 bis zum 20. Februar 2017.

    Entdecken Sie die Ausstellung hier.

    Die Fondation Ausstellung