• SAVOIR FAIRE: SPEZIALANFERTIGUNG FÜR DIE "DIENSTMAGD MIT MILCHKRUG"

    Erfahren Sie jetzt mehr über den speziell angefertigten Koffer, der Vermeers Gemälde "Dienstmagd mit Milchkrug" auf seiner Reise von Amsterdam nach Tokio schützen wird.

    1924 fertigte Louis Vuitton einen Koffer für den französischen Galeristen René Gimpel an, mit dem dieser die Welt bereisen und seinen Kunden seine Kunstwerke präsentieren konnte. Seitdem wurde das Haus Louis Vuitton von Kunden aus aller Welt mit dem Transport ihrer Kunst und des entsprechenden Zubehörs betraut und kreierte Koffer, die einen sicheren Transport unter optimalen Bedingungen ermöglichten. In Fortsetzung dieser Tradition beauftragte das Rijksmuseum Amsterdam Louis Vuitton nun mit der Anfertigung eines speziellen Koffers, in dem Jan Vermeers Meisterwerk "Dienstmagd mit Milchkrug" von Amsterdam nach Japan reisen soll.

    Der Koffer wurde in den historischen Louis Vuitton Ateliers in Asnières, Frankreich, von Hand gefertigt und sorgfältig auf das Gemälde abgestimmt. In Monogram Canvas und mit Signaturen wie Ecken aus Metall und dem ikonischen Schloss verziert, besticht der Koffer zusätzlich durch personalisierte, handgemalte Streifen und einen Gelbton im Inneren, sodass sich die wichtigsten Farben des Meisterwerks darin widerspiegeln.

    Tags: Savoir Faire, Ausstellung, Trunk

  • LOUIS VUITTON IN LONDON: FRENCH ART DE VIVRE

    • LOUIS VUITTON IN LONDON: FRENCH ART DE VIVRE - Louis Vuitton Historie NEWS
    Louis Vuitton freut sich, Ihnen den Event French Art de Vivre in London anzukündigen, mit welchem das Haus sein Savoir Faire und seinen Innovationsgeist zelebriert.

    Der Event würdigt mit einer bemerkenswerten Sammlung von ikonischen Louis Vuitton Koffern die Geschichte des Hauses in London, die mit der Eröffnung des ersten Geschäfts in London am 1. März 1885 begann. Das Geschäft in der Oxford Street 289 war das erste internationale Geschäft außerhalb Frankreichs.

    Erfüllt mit Stolz das Erbe seiner Familie betreffend und bestrebt, sowohl seine Designfähigkeiten als auch den Einfluss Frankreichs im Ausland zu fördern, hat Georges Vuitton die drei Farben der französischen Flagge mit in seine Signatur aufgenommen. Er stellte ein ähnliches Symbol, zusammen mit einem der ikonischen Louis Vuitton Kofferbetten, die französische Offiziere auf ihren Missionen im Ausland nutzten, in das Schaufenster seines Londoner Geschäfts und begann damit die Idee einer stimmungsvollen Schaufenstergestaltung.

    1889 eröffnete Georges ein weiteres Geschäft gegenüber dem Charing Cross, einem der wichtigsten Bahnhöfe Londons. Später im Jahr 1900 entschied er sich dann, um die Raffinesse der Entwürfe des Hauses perfekt zur Geltung zu bringen in das Herz von Londons Luxusviertel, in die New Bond Street 149, in die Nähe des heutigen Geschäfts, umzuziehen.

    Entdecken Sie den Event.

    Tags: Koffer, Historie, Erbe

  • VERMEERS "DIENSTMAGD MIT MILCHKRUG" REIST IN LOUIS VUITTON

    • VERMEERS
    • VERMEERS
    • VERMEERS
    • VERMEERS
    • VERMEERS
    • VERMEERS
    Louis Vuitton hat einen speziellen Koffer angefertigt, um Vermeers Gemälde "Dienstmagd mit Milchkrug" von Amsterdam nach Tokio zu bringen.

    Seit seiner Gründung wurde das Haus Louis Vuitton immer wieder mit der Anfertigung von Koffern für den Transport der kostbarsten Gegenstände weltweit beauftragt. Dieses Jahr arbeitet das Haus, ganz im Einklang mit seiner Leidenschaft für die schöpferische Gestaltung und die Förderung der Kunst, gemeinsam mit dem Rijksmuseum Amsterdam daran, eines der wichtigsten Werke dieses Museums sicher nach Tokio zu transportieren: "Dienstmagd mit Milchkrug" von Jan Vermeer. Anlässlich der Ausstellung "Making the Difference: Vermeer and Dutch Art" im The Ueno Royal Museum in Tokio wurde das weltbekannte Meisterwerk in einem maßgefertigten Louis Vuitton Koffer aus seiner Heimat in den Niederlanden nach Japan gebracht.

    Das Ölgemälde "Dienstmagd mit Milchkrug", das manchmal auch "Die Küchenmagd" genannt wird, zeigt eine Magd, die Milch aus einem Krug gießt und ganz in ihre Arbeit versunken ist. Nur die Milch fließt, sonst bewegt sich nichts. Vermeer machte diese einfache Alltagstätigkeit zum Thema eines eindrucksvollen Gemäldes. Die Frau steht wie eine Statue in dem hell erleuchteten Raum. Jan Vermeers Gemälde zählen zu den wertvollsten Kunstwerken der Welt und werden in den weltweit bedeutendsten Museen präsentiert. Mit dem sicheren Transport eines solchen Meisterwerks ans andere Ende der Welt betraut zu werden, ist für das Haus Louis Vuitton eine besondere Ehre und zeugt von der Tradition einzigartiger Handwerkskunst.

    Tags: Savoir Faire, Ausstellung, Trunk

  • LOUIS VUITTON IN LONDON: MEN'S CLUB 

    Das Haus Louis Vuitton freut sich, mit dem Event French Art de Vivre in London sein Savoir Faire und seinen Innovationsgeist zu zelebrieren.

    Die Geschichte von Louis Vuitton in London begann, als Georges Vuitton am 1. März 1885 sein erstes Londoner Geschäft mit einer bemerkenswerten Sammlung der ikonischen Koffer des Hauses eröffnete.

    Der Men's Club präsentiert im Rahmen des Events historische Koffer, sowohl aus den Archiven als auch der aktuellen Kollektion, welche den britischen Lebensstil zelebrieren. Angefertigt in den Ateliers in Asnières, Frankreich, nimmt jede Louis Vuitton Spezialanfertigung nach den Träumen und individuellen Wünschen der Kunden aus der ganzen Welt Gestalt an.

    Klassische britische Sportarten werden durch bemerkenswerte Koffer mit einem einzigartigen Design zelebriert. Der DJ-Koffer und der Casino Trunk inszenieren würdevoll Freizeitaktivitäten, während Champagner-, Wein- oder Kaviarkoffer die feine Art der Esskultur wertschätzen.

    Getreu dem Geiste des Gründers, Louis Vuitton, der eine wahre "The Art of Packing" kreierte, würdigt der Men's Club zusätzlich eine Auswahl an Koffern für Reisen zu Wasser, zu Land und in der Luft.

    Entdecken Sie den Event.

    Tags: Koffer, History, Erbe

  • LES PARFUMS LOUIS VUITTON IN DEN GALERIES LAFAYETTE

    • LES PARFUMS LOUIS VUITTON IN DEN GALERIES LAFAYETTE - Louis Vuitton Historie NEWS
    • LES PARFUMS LOUIS VUITTON IN DEN GALERIES LAFAYETTE - Louis Vuitton Historie NEWS
    Vom 3. Oktober 2018 bis zum 28. Februar 2019 können Kunden die Les Parfums Louis Vuitton in einem Pop-Up Store in den Galeries Lafayette Haussmann in Paris entdecken.

    Auch in diesem Jahr wurde das Haus Louis Vuitton wieder von den Galeries Lafayette Haussmann eingeladen, die Kollektion der Les Parfums Louis Vuitton in einem speziellen Pop-Up Store zu präsentieren.
    In dem Pop-Up Store können Kunden die neun Duftkreationen für Damen, darunter Attrape-Rêves, der neueste Damenduft von Maître Parfumeur Jacques Cavallier Belletrud, entdecken. Ein festlicher Duft zur Zelebration des Erstaunens.
    Daneben präsentiert der Pop-Up Store auch die Herrendüfte: Fünf außergewöhnliche Düfte stellen eine Hommage an den Abenteurer auf der Suche nach Selbstoffenbarung dar.
    Zuletzt können Kunden mit dem Duft Ombre Nomade in die Sphären dunkelster und edelster Hölzer eintauchen.
    Eine Einladung zu einer Reise der Sinne und zu entlegensten Horizonten.

    Kunden haben in dem Pop-Up Store ebenfalls die Möglichkeit, sowohl Ihren Parfumflakon als auch das Reiseetui für Düfte mit ihren Initialen personalisieren zu lassen.

    Louis Vuitton Paris Galeries Lafayette Erstes Obergeschoss, Corbel Arch E4 40, Boulevard Haussmann 75 009 Paris

    Den Pop-Up Store finden Sie hier.

    Entdecken Sie die Les Parfums Louis Vuitton für Damen hier.
    Entdecken Sie die Les Parfums Louis Vuitton für Herren hier. 
    Entdecken Sie den Duft Ombre Nomade.

    Tags: Les Parfums Louis Vuitton, Maître Parfumeur Jacques Cavallier Belletrud, Kleinlederwaren, Personalisierung, Gravur Ihres Parfumflakons, Hot Stamping