• DIE AUSSTELLUNG IM ESPACE  LOUIS VUITTON VENEDIG

    „Fondation Louis Vuitton building in Paris by Frank Gehry, with the participation of Daniel Buren“

    Die neue Ausstellung im Espace Louis Vuitton Venrzia 27. Mai – 26. November 2016

    Der Espace Louis Vuitton in Venedig eröffnet die Ausstellung „Fondation Louis Vuitton Building in Paris by Frank Gehry with the participation of Daniel Buren“. Sie erzählt vom Traum eines Architekten,
    ein „wunderschönes Gebäude für Paris zu entwerfen, das die kulturelle Verbundenheit Frankreichs zum Ausdruck bringt.“

    Ursprünglich in Paris anlässlich der Eröffnung der Fondation Louis Vuitton gezeigt, wurde die Ausstellung speziell von Gehry & Partners für den Espace Louis Vuitton in Venedig nachkonzipiert. Sie ist Teil des „Hors les Murs“ Programms, das die eindrucksvolle Architektur des Gebäudes sowie das umfangreiche künstlerische Programm der Stiftung vorstellt.

    Als Teil der Ausstellung hat Daniel Buren eine spezielle Installation für die Fenster des Espace Louis Vuitton in Venedig geschaffen, die den Namen „Shattered by reflections: the colours“ trägt. Das Werk ist ein Pendant zu seiner neuesten Arbeit „Observatory of Light“, die er für die Fondation in Paris schuf und diesen Frühling präsentierte.

    Darüber hinaus präsentiert der Louis Vuitton Spazio Etoile in Rom ein Programm, das der Fondation Louis Vuitton gewidmet ist und in Korrespondenz mit dem Espace in Venedig steht.

    Adresse und Öffnungszeiten:
    Espace Louis Vuitton Venezia, Calle del Ridotto 1353, 30124 Venedig
    Montag – Samstag: 10.00 – 19.30 Uhr Sonntag: 10.30 – 19.30 Uhr
    Öffentliche Ausstellung

    Entdecken Sie die Ausstellung hier.

    Frank Gehry Daniel Buren Ausstellung
  • DER GROSSE PREIS DER JURY VON CANNES FÜR XAVIER DOLAN

    Xavier Dolan gewann letzten Sonntag in Cannes den Großen Preis der Jury für den Film „It's Only the End of the World“.

    Der kanadische Regisseur Xavier Dolan wurde bei den 69. Internationalen Filmfestspielen von Cannes erneut mit dem Preis der Jury ausgezeichnet, in diesem Jahr für seinen Film „It's Only the End of the World“. Bereits 2014 gewann er den Preis für den Film „Mommy“.

    Während der Abschlusszeremonie hielt er eine besonders ergreifende Rede, die er mit einem berühmten Zitat von Anatole France schloss: „Ich ziehe die Verrücktheit der Begeisterung der Gleichgültigkeit der Weisheit vor.“

    Foto: Venturelli/WireImage

    Cannes Event
  • DAS EMIRATES TEAM NEW ZEALAND GEWINNT IN NEW YORK

    • DAS EMIRATES TEAM NEW ZEALAND GEWINNT IN NEW YORK - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DAS EMIRATES TEAM NEW ZEALAND GEWINNT IN NEW YORK - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DAS EMIRATES TEAM NEW ZEALAND GEWINNT IN NEW YORK - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DAS EMIRATES TEAM NEW ZEALAND GEWINNT IN NEW YORK - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DAS EMIRATES TEAM NEW ZEALAND GEWINNT IN NEW YORK - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DAS EMIRATES TEAM NEW ZEALAND GEWINNT IN NEW YORK - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    Das Emirates Team New Zealand verteidigt seine Position als Spitzenreiter bei der Louis Vuitton America’s Cup World Series in New York.

    Bei der fünften Rennserie der Louis Vuitton America's Cup World Series am letzten Sonntag in New York ging das Emirates Team New Zealand als Sieger hervor. Mit Glenn Ashby als Skipper konnte der Katamaran „Kiwi“ in der dritten und letzten Runde vor den Augen von geschätzt 100.000 Zuschauern den Sieg erringen.

    Nächste Station der Louis Vuitton America's Cup World Series: vom 10. bis zum 12. Juni in Chicago!

    Weitere Informationen über die Rennen sowie alles über die neue Louis Vuitton America's Cup Kollektion mit einer großen Auswahl an Freizeit- und elegant-legerer Kleidung finden Sie hier.

    America’s Cup Segelsport
  • DER LOUIS VUITTON CITY GUIDE TOKIO

    DER LOUIS VUITTON CITY GUIDE TOKIO - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    Der Louis Vuitton City Guide Tokio steht vom 20. April bis 19. Juni 2016 im App Store kostenlos zum Download bereit.

    Seit 1998 teilt Louis Vuitton seine einzigartige Sicht auf die Welt durch seine Reiseführer und bietet eine sorgfältige Auswahl an Adressen, die mit Originalität ausgewählt wurden. Zur Vervollständigung der City Guides gibt es nun eine Handy App. Sie ist einfach zu benutzen und mit nur einem Klick sind Sie so gut informiert wie jeder Einheimische. Machen Sie sich damit auf den Weg zum bestmöglichen Reiseerlebnis.

    Anlässlich der Ausstellung „Volez, Voguez, Voyagez - Louis Vuitton" in Tokio steht der Louis Vuitton City Guide Tokio vom 20. April bis zum 19. Juni 2016 im App Store kostenlos zum Download bereit. Die Louis Vuitton City Guide App bietet Ihnen außerdem Zugang zum gesamten Verzeichnis der faszinierendsten Städte der Welt.

    Entdecken Sie die Louis Vuitton City Guide App hier

    City Guide
  • EIN NEUES LAND UND EIN NEUER SIEGER IM OMAN

    • EIN NEUES LAND UND EIN NEUER SIEGER IM OMAN - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • EIN NEUES LAND UND EIN NEUER SIEGER IM OMAN - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • EIN NEUES LAND UND EIN NEUER SIEGER IM OMAN - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    Das britische Team Land Rover BAR entschied die erste Etappe der Louis Vuitton America’s Cup World Series 2016 für sich.

    Nach einem knappen und spannenden Wettkampf führte Ben Ainslie, der erfolgreichste olympische Segelsportler aller Zeiten, sein Team dieses Wochenende bei der Louis Vuitton America’s Cup World Series im Oman zum Sieg. Damit kommt Sir Ben Ainslie seinem langfristigen Ziel ein Stück näher: Er möchte den America’s Cup für Großbritannien gewinnen und wieder dorthin bringen, wo 1851 alles seinen Anfang nahm.

    Dieses Wochenende fand die renommierte Veranstaltung der America’s Cup World Series im Sultanat Oman statt. Auf der Reise der markanten Trophäe des Louis Vuitton America’s Cup wurde Oman damit zum ersten Land im Nahen Osten, in dem ein Segelwettkampf des America’s Cup ausgetragen wurde.

    America’s Cup Segelsport