LV now

  • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché

    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    Louis Vuitton veranstaltete zur Feier der Lancierung der neuen SC Taschen und zur Präsentation der von Sofia Coppola designten Schaufenster eine Cocktailparty im berühmten Warenhaus Le Bon Marché.

    Als geschichtsträchtiges Pariser Warenhaus (einigen Quellen zufolge das älteste der Welt) war Le Bon Marché die erste Wahl für das Haus Louis Vuitton, um die Kollaboration während der Pariser Fashion Week vorzustellen. Das Warenhaus gehört nicht nur zu Sofia Coppolas Lieblingsgeschäften in Paris, sondern war auf die eine oder andere Art immer seiner Zeit voraus: Sei es durch die Architektur aus Glas und Stahl, an der Gustave Eiffel mitgewirkt hatte, oder durch die erste Kunstgalerie, die bereits 1875 in demselben Gebäude eröffnete.
    Die Zusammenarbeit mit Louis Vuitton begann 2009, als Sofia Coppola die ikonische Tasche entwarf, die nun nach ihr benannt ist. Diese Saison werden neue Farben und die kleinste Variante der SC Tasche lanciert: die „BB“.
    Darüber hinaus ersann Sofia Coppola zehn Schaufenster-Designs zur Beleuchtung dieses ganz besonderen Projekts. Aus leuchtenden, herzförmigen Ballons, glänzenden Kirschen, Neonleuchten und übergroßen Pfingstrosen zusammengestellte Szenen geben uns die Möglichkeit, eine andere Seite der Filmemacherin kennenzulernen.

    Schaufenster Sofia Coppola Kurator Fotografie
  • The Love Story Continues…

    • The Love Story Continues… - Louis Vuitton Mode NEWS
    • The Love Story Continues… - Louis Vuitton Mode NEWS
    • The Love Story Continues… - Louis Vuitton Mode NEWS
    Die Kampagne mit Michelle Williams findet ihre Fortsetzung mit einer eindrucksvollen Demonstration der Handwerkskunst Louis Vuittons bei den Lederwaren.

    Die neue Capucines Tasche ist nicht nur elegant und stilvoll – sie birgt auch viele Geheimnisse. Die Ringe des unverwechselbaren Griffs sind vom Schmuck Louis Vuittons inspiriert. Die berühmten Initialen des Hauses, dezent mit Leder konturiert, verleihen der Textur des äußerst originellen, unsichtbaren Überschlags eine besondere Note. In dieser raffinierten Handtasche, die sich in vier verschiedenen hochwertigen Lederarten und unterschiedlichen Farben präsentiert, findet sich gesammelt das umfassende Savoir-Faire von Louis Vuitton wieder. Sie steht für eine unaufdringliche, selbstbewusste Weiblichkeit.
    Wer wäre für die Verkörperung eines unabhängigen Geistes besser geeignet als die Freundin des Hauses Michelle Williams – eine Schauspielerin, die stets von ihrer Leidenschaft angetrieben wird und sich durch ihre gewagte und anspruchsvolle Rollenwahl auszeichnet. Zurzeit dreht sie den Film Suite Française, eine der meisterwarteten Veröffentlichungen der letzten Jahre, die auf dem mehrfach ausgezeichneten Roman von Irène Némirovsky basiert.

    Kampagne Lederwaren Fotografie Michelle Williams
  • Eine Monogram Mythologie

    • Eine Monogram Mythologie - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Eine Monogram Mythologie - Louis Vuitton Mode NEWS
    Das Monogram Canvas ist eine niemals versiegende Quelle an Inspiration. Es repräsentiert die Werte und das Erbe des Hauses.

    Im Jahre 2011 konnte Louis Vuitton das Savoir-Faire und die Kreativität des Hauses erneut unter Beweis stellen: Grund war die Lancierung von mehreren überraschenden Modellen, die das emblematische Monogram Canvas, naturbelassenes Rindsleder und – zum ersten Mal – gefärbtes Kalbsleder miteinander verbanden. Heute ergänzt Louis Vuitton diese edle Monogram Linie um ein zeitgenössisches Modell, das in der Hand getragen werden kann.
    Neben dem femininen Design und einer Vielzahl an praktischen Eigenschaften präsentiert sich die Pallas Tasche mit einer charakteristischen Signatur in Form eines V aus farbenfrohem Kalbsleder, unter dem sich sicher verschlossene Fächer verbergen. Für die Lancierung werden zunächst vier Farbnuancen erhältlich sein: Quetsche, Aurore, Havane und Safran.
    Diese vielseitige Tasche für den Alltag ist von der griechischen Mythologie inspiriert, und zwar von Pallas Athena, der Göttin der Weisheit, Kunst und Handwerkskunst.

    Lederwaren Monogram