• LESSONS IN STYLE von Kim Hersov

    Amüsieren Sie sich und spielen Sie mit Ihrem Stil, indem Sie die aktuelle Cruise Kollektion mit der Icons Kollektion kombinieren.

    Die renommierte Moderedakteurin Kim Hersov zeigt, wie Sie aus Kleidungsstücken und Accessoires auf spielerische Weise das perfekte Outfit der Louis Vuitton Cruise 2014 Kollektion und der Icons Kollektion kreieren können.

    Sie experimentiert mit dem raffinierten Boheme-Stil der Cruise Kollektion, indem sie diese mit den essenziellen Stücken aus der Icons Kollektion, die durch den modernen und zeitlosen Stil von Charlotte Perriand inspiriert ist, kombiniert. Spielen Sie mit den Texturen, zeigen Sie Liebe zum Detail und verwenden Sie auffällige Accessoires. Finden Sie Ihren eigenen Stil und verleihen Sie ihm eine legere und lebhafte Note.

    Zusammenarbeit Legenden
  • LOUIS VUITTON UND NICOLAS GHESQUIÈRE

    LOUIS VUITTON UND NICOLAS GHESQUIÈRE - Louis Vuitton Mode NEWS
    Louis Vuitton gibt die Ernennung von Nicolas Ghesquière als Creative Director für die Damenkollektionen des Hauses bekannt.

    Das Haus Louis Vuitton freut sich, Nicolas Ghesquière als eines der größten Talente dieser Zeit bei sich begrüßen zu können. Er wird die Damenkollektionen des Unternehmens mit einer modernen und kreativen Vision versehen. Dabei stützt er sich auf die Werte, die seit 1854 im Mittelpunkt des Hauses Louis Vuitton stehen: Raffinesse, Savoir-Faire und höchste Qualität.
    „Louis Vuitton war für mich schon seit jeher der Inbegriff von ultimativem Luxus, Innovation und Entdeckergeist. Ich fühle mich durch die mir anvertraute Mission sehr geehrt und bin stolz darauf, Teil der Geschichte dieses großartigen Hauses zu werden. Wir teilen gemeinsame Werte und eine Vision. Ich kann es gar nicht erwarten, mich dem Team anzuschließen. Zusammen wollen wir die Zukunft der Marke gestalten, während wir gleichzeitig ihr wertvolles Erbe bewahren“, erklärte Nicolas Ghesquière.
    Die erste von Nicolas Ghesquière kreierte Damenkollektion wird im März 2014 in Paris vorgestellt. Nicolas Ghesquière ist ab sofort im Unternehmen tätig.

  • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché

    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Sofia Coppola und Louis Vuitton im Le Bon Marché - Louis Vuitton Mode NEWS
    Louis Vuitton veranstaltete zur Feier der Lancierung der neuen SC Taschen und zur Präsentation der von Sofia Coppola designten Schaufenster eine Cocktailparty im berühmten Warenhaus Le Bon Marché.

    Als geschichtsträchtiges Pariser Warenhaus (einigen Quellen zufolge das älteste der Welt) war Le Bon Marché die erste Wahl für das Haus Louis Vuitton, um die Kollaboration während der Pariser Fashion Week vorzustellen. Das Warenhaus gehört nicht nur zu Sofia Coppolas Lieblingsgeschäften in Paris, sondern war auf die eine oder andere Art immer seiner Zeit voraus: Sei es durch die Architektur aus Glas und Stahl, an der Gustave Eiffel mitgewirkt hatte, oder durch die erste Kunstgalerie, die bereits 1875 in demselben Gebäude eröffnete.
    Die Zusammenarbeit mit Louis Vuitton begann 2009, als Sofia Coppola die ikonische Tasche entwarf, die nun nach ihr benannt ist. Diese Saison werden neue Farben und die kleinste Variante der SC Tasche lanciert: die „BB“.
    Darüber hinaus ersann Sofia Coppola zehn Schaufenster-Designs zur Beleuchtung dieses ganz besonderen Projekts. Aus leuchtenden, herzförmigen Ballons, glänzenden Kirschen, Neonleuchten und übergroßen Pfingstrosen zusammengestellte Szenen geben uns die Möglichkeit, eine andere Seite der Filmemacherin kennenzulernen.

    Schaufenster Sofia Coppola Kurator Fotografie