• ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT MIT DEN NEUEN EXKLUSIVEN HÜLLEN UND ETUIS

    Entdecken Sie die neue Kollektion von exklusiven Hüllen und Etuis für das iPhone5, iPad und iPad Mini mit diesem von Retro-Spielen inspirierten Film.

    Die neuen Louis Vuitton Softcase Etuis präsentieren sich mit einer einzigartigen Kombination aus Technik und Stil. Die große Farbenvielfalt wird ergänzt durch drei legendäre Louis Vuitton Signaturen aus erlesenem Kalbsleder. Auf diese Weise bieten die Etuis perfekten Schutz und sind gleichzeitig eine optimale Aufbewahrungsmöglichkeit für Ihr Smartphone oder Tablet.
    Entdecken Sie die Kollektion und tauchen Sie mit diesem dynamischen Video in das verspielte Universum der Retro-Spiele ein. Mit dieser interaktiven Animation können Sie das Erlebnis sogar noch intensiver gestalten. Ein Abenteuer im Vintage-Stil, bei dem Sie einen Joystick bedienen und einen der ikonischen Titel aus der frühen Zeit der Arcade-Spiele spielen können.
    Um das Erlebnis abzurunden, bietet Louis Vuitton einen neuen ausschließlich online zur Verfügung stehenden Made-to-Order Service an, bei dem Sie Ihr eigenes Etui aus einer Reihe von Formen, Farben und Signaturen auswählen können.

    Entecken Sie die Kleinlederwarenkollektion für Herren hier.

    Entdecken Sie die Kleinlederwarenkollektion für Damen hier.

    Tags: Highlight

  • LESSONS IN STYLE von Kim Hersov

    Amüsieren Sie sich und spielen Sie mit Ihrem Stil, indem Sie die aktuelle Cruise Kollektion mit der Icons Kollektion kombinieren.

    Die renommierte Moderedakteurin Kim Hersov zeigt, wie Sie aus Kleidungsstücken und Accessoires auf spielerische Weise das perfekte Outfit der Louis Vuitton Cruise 2014 Kollektion und der Icons Kollektion kreieren können.

    Sie experimentiert mit dem raffinierten Boheme-Stil der Cruise Kollektion, indem sie diese mit den essenziellen Stücken aus der Icons Kollektion, die durch den modernen und zeitlosen Stil von Charlotte Perriand inspiriert ist, kombiniert. Spielen Sie mit den Texturen, zeigen Sie Liebe zum Detail und verwenden Sie auffällige Accessoires. Finden Sie Ihren eigenen Stil und verleihen Sie ihm eine legere und lebhafte Note.

    Tags: Zusammenarbeit, Legenden

  • DIE „MAISON AU BORD DE L’EAU“ VON CHARLOTTE PERRIAND WIRD WIRKLICHKEIT

    • DIE „MAISON AU BORD DE L’EAU“ VON CHARLOTTE PERRIAND WIRD WIRKLICHKEIT - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE „MAISON AU BORD DE L’EAU“ VON CHARLOTTE PERRIAND WIRD WIRKLICHKEIT - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE „MAISON AU BORD DE L’EAU“ VON CHARLOTTE PERRIAND WIRD WIRKLICHKEIT - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE „MAISON AU BORD DE L’EAU“ VON CHARLOTTE PERRIAND WIRD WIRKLICHKEIT - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE „MAISON AU BORD DE L’EAU“ VON CHARLOTTE PERRIAND WIRD WIRKLICHKEIT - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    80 Jahre nach der Planung baut Louis Vuitton die „Maison au Bord de l’Eau“, die einmalig auf der Art Basel und der Design Miami vom 4. bis zum 8. Dezember 2013 zu sehen sein wird.

    Das ursprünglich im Jahre 1934 erdachte Projekt errang den zweiten Platz bei einem Designwettbewerb, der von der Zeitschrift „L’Architecture d’Aujourd’hui“ ausgerichtet wurde. Das Konzept sollte den Bau von erschwinglichen, aus natürlichen Ressourcen gefertigten Ferienhäusern für ein breites Publikum fördern. Obwohl Charlotte Perriand, eine Pionierin im Bereich der Innenarchitektur, später zwar mehrere Male ihre Idee modifizierte und sie auf wohlhabendere Urlaubsreisende ausrichtete, hatte das Projekt jedoch stets nur einen frühen konzeptionellen Status.
    Heute, auch wenn die Entwürfe angepasst werden mussten, um die Originalskizzen und -notizen in eine greifbarere Struktur zu verwandeln, wird dem Geist dieser visionären Frau durch das außergewöhnliche Savoir-Faire und die Unterstützung des Architektur-Teams von Charlotte Perriand Rechnung getragen. Die Original-Einrichtungsgegenstände im Modellhaus wurden zusätzlich um drei Vintage-Taburett-Schemel von Charlotte Perriand sowie um drei Stühle, die von Cassina basierend auf bereits existierenden Modellen entworfen wurden, ergänzt.

    Tags: Charlotte Perriand, Ausstellung, Architektur, Zusammenarbeit

  • "ROMANIAN SCENES" IM ESPACE CULTUREL

    Eine neue Ausstellung im Espace culturel Louis Vuitton befasst sich mit der kontemporären Kunstszene und dem kreativen Ausdruck in Rumänien.

    Die Ausstellung 'Romanian Scenes' wird vom 11. Oktober 2013 bis 12. Januar 2014 im Espace culturel Louis Vuitton in Paris zu sehen sein. Die für die Ausstellung ausgewählten Werke vermitteln klar und deutlich ihre Identität sowie die Originalität ihres Stils und präsentieren ein wechselhaftes Dasein zwischen dem Inneren (ihnen selbst) und dem Äußeren (der Welt).
    Als Vertreterin einer älteren Generation von Künstlern aus Bukarest vermittelt Geta Bratescu das Thema Reisen in ihren Zeichnungen, die auf dem literarischen Prinzip des Bewusstseinsstroms basieren, während Ion Grigorescu mit Hilfe von Fotografien ein Zeugnis von einer vergangenen Ära ablegt. In Cluj wendet eine junge Künstlergeneration akademische Techniken der Malerei an und überschreitet damit unerwartete Grenzen. Dan Beudean greift auf Graphit-Zeichnungen zurück, um aus den Figuren seiner Werke Ikonen zu machen, Simon Cantemir Hausi stößt mit seinen Werken an die Grenze der Abstraktion und Serban Savu bildet in seinen Gemälden die scheinbare Banalität des alltäglichen Lebens ab.

    Tags: Espace culturel, Ausstellung

  • LOUIS VUITTON UND NICOLAS GHESQUIÈRE

    • LOUIS VUITTON UND NICOLAS GHESQUIÈRE - Louis Vuitton Mode NEWS
    Louis Vuitton gibt die Ernennung von Nicolas Ghesquière als Creative Director für die Damenkollektionen des Hauses bekannt.

    Das Haus Louis Vuitton freut sich, Nicolas Ghesquière als eines der größten Talente dieser Zeit bei sich begrüßen zu können. Er wird die Damenkollektionen des Unternehmens mit einer modernen und kreativen Vision versehen. Dabei stützt er sich auf die Werte, die seit 1854 im Mittelpunkt des Hauses Louis Vuitton stehen: Raffinesse, Savoir-Faire und höchste Qualität.
    „Louis Vuitton war für mich schon seit jeher der Inbegriff von ultimativem Luxus, Innovation und Entdeckergeist. Ich fühle mich durch die mir anvertraute Mission sehr geehrt und bin stolz darauf, Teil der Geschichte dieses großartigen Hauses zu werden. Wir teilen gemeinsame Werte und eine Vision. Ich kann es gar nicht erwarten, mich dem Team anzuschließen. Zusammen wollen wir die Zukunft der Marke gestalten, während wir gleichzeitig ihr wertvolles Erbe bewahren“, erklärte Nicolas Ghesquière.
    Die erste von Nicolas Ghesquière kreierte Damenkollektion wird im März 2014 in Paris vorgestellt. Nicolas Ghesquière ist ab sofort im Unternehmen tätig.

    Tags: