• HERREN FRÜHJAHR SOMMER 2020 FASHION SHOW: DER PLACE DAUPHINE 

    Virgil Abloh präsentierte seine Louis Vuitton Herren Frühjahr Sommer 2020 Fashion Show am Place Dauphine in Paris.

    Ein Pariser Postkarten-Motiv war die perfekte Kulisse für die Herren Frühjahr Sommer 2020 Fashion Show, welche einem routinierten Spaziergang von den Louis Vuitton Studios über die Pont-Neuf-Brücke bis hin zum Place Dauphine nachempfunden war. Als Inspirationen dienten der Besuch in einem Café, Spaziergänge entlang der Seine, Crêpes-Stände und die von Bäumen gesäumte quadratische Atmosphäre des Platzes, die mit dem typischen Ideal einer unbeschwerten Jugendglückseligkeit harmonierten. Das Set der Fashion Show, mit seiner Hüpfburg, Eiscreme-Ständen, Luftballons und Drachen, wurde von der eindrucksvollen Pariser Architektur eingerahmt.

    Sehen Sie sich die Fashion Show auf louisvuitton.com an.

    #LVMenSS20

    Herrenmode Virgil Abloh Laufsteg
  • HERREN FRÜHJAHR SOMMER 2020 FASHION SHOW: DIE EINLADUNG

    • HERREN FRÜHJAHR SOMMER 2020 FASHION SHOW: DIE EINLADUNG - Louis Vuitton Mode NEWS
    • HERREN FRÜHJAHR SOMMER 2020 FASHION SHOW: DIE EINLADUNG - Louis Vuitton Mode NEWS
    • HERREN FRÜHJAHR SOMMER 2020 FASHION SHOW: DIE EINLADUNG - Louis Vuitton Mode NEWS
    • HERREN FRÜHJAHR SOMMER 2020 FASHION SHOW: DIE EINLADUNG - Louis Vuitton Mode NEWS
    Louis Vuitton lädt Sie ein, die Herren Frühjahr Sommer 2020 Fashion Show von Virgil Abloh am Donnerstag, den 20. Juni 2019, um 14:30 Uhr im Place Dauphine in Paris live online mitzuerleben.

    Sehen Sie sich die Louis Vuitton Herren Frühjahr Sommer 2020 Fashion Show live auf louisvuitton.com oder auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter oder YouTube an.

    #LVMenSS20

    Herrenmode Virgil Abloh Laufsteg
  • HERREN FRÜHJAHR SOMMER 2020 FASHION SHOW: DIE INSPIRATION

    Virgil Abloh präsentiert am Donnerstag, den 20. Juni 2019, die Louis Vuitton Herren Frühjahr Sommer 2020 Kollektion im Place Dauphine in Paris.

    Sehen Sie sich die Fashion Show am Donnerstag, den 20. Juni 2019, um 14:30 Uhr live auf louisvuitton.com an und entdecken Sie vorab weitere exklusive Inhalte. 

    #LVMenSS20

    Herrenmode Virgil Abloh
  • SAMMLUNGSBESTÄNDE DER FONDATION LOUIS VUITTON IN MOSKAU: DIE ERÖFFNUNG 

    Die Ausstellung wurde in Anwesenheit verschiedener Freunde des Hauses Louis Vuitton im Staatlichen Museum für Bildende Künste A. S. Puschkin in Moskau eröffnet.

    Am 17. Juni 2019 lud Louis Vuitton zu den Eröffnungsfeierlichkeiten der neuen Ausstellung 'Collection of Fondation Louis Vuitton: Selected Works' im Staatlichen Museum für Bildende Künste A. S. Puschkin in Moskau zahlreiche Freunde des Hauses ein. Unter anderem reisten Gäste wie Alicia Vikander, Stacy Martin und Natalia Vodianova aus der ganzen Welt an, um die einzigartigen Werke der Ausstellung zu bewundern, an einem Dinner im Pashkov House teilzunehmen und anschließend die Live-Performance der Band Duran Duran auf der After-Show-Party in der Bar Strelka mitzuerleben.

    Die Ausstellung ist vom 19. Juni bis zum 29. September 2019 geöffnet.

    Zur Ausstellung

    Fondation Louis Vuitton Ausstellung Freunde des Hauses
  • SAMMLUNGSBESTÄNDE DER FONDATION LOUIS VUITTON IN MOSKAU: DIE AUSSTELLUNG

    • SAMMLUNGSBESTÄNDE DER FONDATION LOUIS VUITTON IN MOSKAU: DIE AUSSTELLUNG - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • SAMMLUNGSBESTÄNDE DER FONDATION LOUIS VUITTON IN MOSKAU: DIE AUSSTELLUNG - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • SAMMLUNGSBESTÄNDE DER FONDATION LOUIS VUITTON IN MOSKAU: DIE AUSSTELLUNG - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • SAMMLUNGSBESTÄNDE DER FONDATION LOUIS VUITTON IN MOSKAU: DIE AUSSTELLUNG - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • SAMMLUNGSBESTÄNDE DER FONDATION LOUIS VUITTON IN MOSKAU: DIE AUSSTELLUNG - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • SAMMLUNGSBESTÄNDE DER FONDATION LOUIS VUITTON IN MOSKAU: DIE AUSSTELLUNG - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    Die Ausstellung ist vom 19. Juni bis zum 29. September 2019 geöffnet.

    Die Fondation Louis Vuitton zeigt im Staatlichen Museum für Bildende Künste A. S. Puschkin in Moskau zum ersten Mal eine einzigartige Auswahl an 60 Kunstwerken aus ihren Sammlungsbeständen von über 20 französischen und internationalen Künstlern, die zwischen 1947 und 2018 geschaffen wurden.

    Die Präsentation im Rahmen der 'Hors les murs'-Programmatik stellt das Engagement der Fondation Louis Vuitton für moderne und zeitgenössische Kunst hervor. Die kuratorische Auswahl der Ausstellung hebt darüber hinaus die Besonderheiten des Puschkin-Staatsmuseums hervor und umfasst zugleich eine Vielzahl und Varietät an monographischen Serien und eindrucksvollen Werken.

    Zwei Ausstellungsräume sind der Architektur der Fondation Louis Vuitton gewidmet, welche von Frank Gehry entworfen wurde. Modelle, Zeichnungen, Videos und Panoramaaufnahmen werden so präsentiert, dass die russische Öffentlichkeit das Bauwerk in seiner architektonischen Gesamtheit wahrnehmen und sich zur gleichen Zeit in die Umgebung der Fondation Louis Vuitton mitten im Herzen des Bois de Boulogne versetzt fühlen kann. 

    Die Ausstellung 'Collection of Fondation Louis Vuitton: Selected Works' wird in Verbindung mit einer weiteren Ausstellung der Schtschukin-Sammlung präsentiert. Diese beiden herausragenden Sammlungen helfen den Betrachtern die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Ansätzen der Sammler und in der Entwicklung des Sammelns zeitgenössischer Kunst vom frühen 20. bis zum frühen 21. Jahrhundert nachvollziehen zu können. 

    Isa Genzken, Zwei Bügelbretter,2008
    © Adagp Paris 2019

    Wolfang Tillmans
    © Wolfang Tillmans

    Gerhard Richter, Möhre, 1984
    Gerhard Richter, Lilak [Lilas], 1982
    © Gerhard Richter 

    Bertrand Lavier, Empress of India II, 2005
    © Adagp, Paris, 2019

    Jean-Michel Basquiat, Grillo, 1984
    Jean-Michel Basquiat, Negro Period 1986
    Jean-Michel Basquiat, Napoleonic Stereotypes Circa 44, 1983
    © The Estate of Jean-Michel Basquiat/ Adagp, Paris 2019

    Henri Matisse, La Danse, 1910 © Succession H. Matisse

    Vincent Van Gogh "Portrait of Dr Rey » 

    Paul Gauguin, "Te Arii Vahini (The Queen, The King's Wife)"
    Paul Gauguin, "Aha Oe Feii? (What, Are You Jealous?)"

    Zur Ausstellung

    Fondation Louis Vuitton Ausstellung Hors les murs