• DIE V-LINIE #2: LIFE IN MOTION MIT ALEX OLSON

    In diesem neuen Film zur Lancierung der V Line Lederwarenkollektion besucht Louis Vuitton den Profi-Skater Alex Olson.

    Zum Ausdruck der Vielseitigkeit dieser neuen Signatur bei Lederwaren besucht Louis Vuitton kreative Persönlichkeiten und Künstler, die ein eher unkonventionelles Leben führen, und erkundet deren Lebensstil und künstlerisches Umfeld.

    Alex Olson, der visuelle Kunst und Skaten miteinander verbindet, verkörpert Bewegung in allen Bereichen seines Lebens. Er ist ein Profi-Skater, der die Welt des Skatens bereichert, indem er vielfältige künstlerische Erfahrungen schafft und die Stadt zu seinem ganz persönlichen Abenteuerspielplatz macht.

    Alex scheint der kontinuierlichen Bewegung, die dem städtischen Nomadentum zu eigen ist, eine Form zu geben. Er personifiziert den Rhythmus einer Großstadt, der sich ebenfalls in der Kollektion der V Line widerspiegelt: Flexible und anpassbare Formen, ein Außenfach mit Reißverschluss, verschiedene Innenfächer, einen abnehmbaren Riemen und ein vielseitiges Design. Eine Kollektion raffinierter Taschen, die sich leicht und mit Stil tragen lassen, das Wichtigste bei einem Leben in Bewegung.

    Entdecken Sie die Herrentaschen hier.

    Entdecken Sie die Businesstaschen für Herren hier.

    Entecken Sie die Kleinlederwarenkollektion für Herren hier.

    V Line Lederwaren Video Tokio
  • DIE MONOGRAM KOLLEKTION

    DIE MONOGRAM KOLLEKTION - Louis Vuitton Mode NEWS
    Eine Kollektion unverwechselbarer Symbole mit vielseitigen Bedeutungen: Die Monogram Kollektion wird um Talismane erweitert – funkelnde Schmuckstücke, die so bezaubernd sind, wie Sterne.

    Das erste Motiv ist ein abgerundeter, vierzackiger Stern, ein Glückssymbol. Vierzackige Sterne und vierblättrige Blüten sind vor allem in der ägyptischen Kunst des 4. Jahrhunderts zu finden. Ein Stern ist eine glückverheißende Erscheinung, die durch das Dunkel strahlt - ein Fixpunkt im Universum, der einen zu seiner eigenen Bestimmung führt.

    Eine vierblättrige Blüte, ein Sinnbild der Freude, ist das zweite Motiv. Die Blüte befindet sich innerhalb eines vollkommenen Kreises, der für Schutz und das Definitive steht. Solche vierblättrigen Blüten kommen in der mittelalterlichen Architektur des 11. und 14. Jahrhunderts vor. Wie eine Sonne, strahlen sie lichte Freude aus.

    Das finale Motiv ist der vierzackige Stern in einer Raute, ein Symbol der Leidenschaft. Wie ein japanisches „Mon“ in der Tradition des 11. Jahrhunderts, an dem die Familienabstammung ablesbar ist, verkörpert auch dieses Zeichen Einheit. Der Stern innerhalb der Raute ist ein bekanntes Sinnbild leidenschaftlicher Liebe.

    Entdecken Sie die Blossom Schmuckkollektion hier.

    Entdecken Sie die LV & Me Modeschmuckkollektion für Damen hier.

    Monogram Schmuck Fotografie
  • Mask Kleinlederwaren

    • Mask Kleinlederwaren - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Mask Kleinlederwaren - Louis Vuitton Mode NEWS
    • Mask Kleinlederwaren - Louis Vuitton Mode NEWS
    Eine Kollektion von Kleinlederwaren, inspiriert von Gaston Vuittons Sammlung afrikanischer Masken

    In den 30er Jahren kam der Exotismus in Mode und Gaston-Louis Vuitton interessierte sich für Kunstgegenstände sowie deren Sammlung. Ebenso wie die Künstler und Ästheten seiner Zeit begeisterte ihn die afrikanische Kunst. Musik wie Jazz, landestypische Instrumente und afrikanische Masken brachten neue Inspiration für die Werke europäischer Maler, Bildhauer und Komponisten. Gaston-Louis Vuitton war diesen Ausdrucksformen gegenüber aufgeschlossen. Er sammelte charakteristische Gegenstände, die Freunde ihm auf seine Bitte hin von ihren Reisen mitbrachten.

    Die Designs der aktuellen Kleinlederwaren mit ihren frischen und dynamischen Farben gehen auf diese Inspirationsquelle zurück.

    Entdecken Sie die Kleinlederwarenkollektion für Damen hier.

    Entecken Sie die Kleinlederwarenkollektion für Herren hier.

    Kleinlederwaren Gaston-Louis Vuitton Fotografie
  • INTERVIEWS DER GÄSTE BEI DER MEN HERBST 2015 SHOW

    Reaktionen und Kommentare der Gäste der Men Herbst 2015 Fashion Show von Louis Vuitton.

    Kim Jones, Style Director der Herrenkollektionen bei Louis Vuitton, enthüllte mit seiner achten Show für das Haus eine faszinierende Kollektion, kreiert für Reisende auf der ganzen Welt. Erleben Sie die unmittelbaren Reaktionen einiger der bekanntesten Gäste der Show.

    Fashion Show Kim Jones Ready to Wear Interview
  • DAS MEN HERSBT 2015 FASHION SHOW VIDEO - KURZFASSUNG

    Ein kurzer Blick auf die Louis Vuitton Men Herbst 2015 Fashion Show.

    Die Men Herbst 2015 Kollektion von Louis Vuitton, die im Glasbau im Park André Citroën präsentiert wurde, setzt auch weiterhin auf Handwerkskunst und Kreativität in der Modewelt. Mit seiner achten Kollektion würdigt Kim Jones das Leben des Designers und Künstlers Christopher Nemeth.

    „Ich halte Christopher Nemeth für den bedeutendsten Designer, den London neben Vivienne Westwood hervorgebracht hat“, so Kim Jones, Style Director der Herrenkollektionen bei Louis Vuitton. „Er ist Savile Row, er ist Straße, er ist Club... seine Entwürfe machen London aus. Christopher Nemeth hatte eine klassische Kunstausbildung und kam über seine Arbeit als Grafiker zur Mode; ganz ähnlich habe auch ich angefangen. Ich kann den Einfluss seiner Arbeit in so vielen Kollektionen erkennen, aber häufig wird er nicht gewürdigt und scheint vielen noch unbekannt zu sein. Aus diesem Grund wollte ich das Leben und Werk von Christopher Nemeth, kurz bevor sich dessen Todestag zum fünften Mal jährt, in dieser Saison bei Louis Vuitton offen würdigen.“

    Kim Jones Ready to Wear Fashion Show Video Christopher Nemeth