• LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT QIYANA, DEN 'LEAGUE OF LEGENDS'-CHAMPION

    Im Rahmen der Partnerschaft von Louis Vuitton mit der E-Sport-Organisation Riot Games hat Nicolas Ghesquière den ersten Prestige-Skin des Hauses für League of Legends entworfen.

    Qiyana, auch bekannt als die Kaiserin der Elemente, trägt einen Louis Vuitton Look, welcher von Women's Artistic Director Nicolas Ghesquière entworfen wurde. Der Look erinnert an die aktuellen Silhouetten, die auf dem Laufsteg der letzten Fashion Show zu sehen waren, und kombiniert ein kurzes Top und eine hochgeschnittene Hose mit charakteristischen Louis Vuitton Accessoires wie der Dauphine Tasche und dem Star Trail boots Gleichzeitig wurde Qiyanas Ringklinge mit dem ikonischen Monogram-Motiv und mit V-förmigen Ornamenten neu interpretiert.

    Der Prestige-Skin ist ab sofort im 'League of Legends'-Store erhältlich. Spieler und Fans können zudem mit den neuen Instagram-Filtern mit dem Diadem, den Ohrringen und der Ringklinge von Qiyana spielen. 

    Der Filter ist auf dem Instagram-Profil von Louis Vuitton (@louisvuitton) unter dem Register Filter zu finden.

    Probieren Sie den Filter aus

    E-Sport Partnerschaft Kollaboration Nicolas Ghesquière
  • QIYANA IN EINEM LOUIS VUITTON LOOK VON NICOLAS GHESQUIÈRE

    Der Women's Artistic Director Nicolas Ghesquière entwarf im Rahmen der Partnerschaft mit Riot Games ein neues Prestige-Skin für den 'League of Legends'-Champion Qiyana.

    Qiyana, die Kaiserin der Elemente, ist einer der Champions im beliebtesten Multiplayer Game der Welt, League of Legends. Zur 'League of Legends'-Weltmeisterschaft 2019 in Paris präsentiert sich das neue Prestige-Skin von Qiyana mit charakteristischen Elementen aus der Kollektion von Nicolas Ghesquière wie der Dauphine Tasche und dem Laureate Desertboot. Auch Qiyanas Ringklinge wurde mit dem ikonischen Monogram-Motiv und mit V-förmigen Ornamenten neu interpretiert.

    Louis Vuitton wird in Kürze eine exklusive und limitierte Kollektion präsentieren, die von Nicolas Ghesquière entworfen wurde.

    E-Sport Partnerschaft Kollaboration Nicolas Ghesquière
  • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN

    • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DIE NEUEN KLASSIKER FÜR HERREN - Louis Vuitton Mode NEWS
    Virgil Abloh präsentiert die neuen Modelle der Louis Vuitton Lederwaren für Herren.

    Das Konzept der Lederwaren wird durch diese vier Taschen neu interpretiert, indem sie die Bewegungen und Einstellungen des modischen Mannes verkörpern. Inspiriert von den Archiven des Hauses Louis Vuitton interpretierte der Men's Artistic Director mehrere historische Entwürfe neu.

    Erstmals 1901 lanciert, wurde die stilvolle Steamer Tasche für den Arbeitsalltag neu interpretiert, welche elegant, modisch und vielseitig ist. Die Soft Trunk Tasche und ihre kleinere Version sind mit ihren charakteristischen Details eine Referenz auf die Historie der Maison als Kofferhersteller. Die neuen Modelle sind in geschmeidigem Leder erhältlich, leicht zu tragen und schmiegen sich perfekt dem Körper an. Die kleine, aber geräumige Pochette Volga mit einem abnehmbarem Kettengriff kann entweder als kleine Tasche oder als modische Geldbörse getragen werden.

    Die Lederwaren der ersten Auflage dieser neuen permanenten Linie präsentieren sich in Monogram Eclipse Canvas, um die zeitlose Eleganz aller vier Modelle hervorzuheben. Saison für Saison wird Virgil Abloh diese künftig in verschiedenen Farben und Materialien neu interpretieren.

    Entdecken Sie die Neuen Klassiker für Herren

    Virgil Abloh Lederwaren Taschen Monogram
  • DER LOUIS VUITTON SUMMONER'S CUP TROPHÄENKOFFER

    Louis Vuitton hat einen einzigartigen und innovativen Trophäenkoffer für den Pokal der 'League of Legends'-Weltmeisterschaft kreiert, der in diesem Jahr in Paris verliehen wird.

    Das Haus Louis Vuitton hat eine lange Tradition in der Anfertigung von Koffern für die begehrtesten Trophäen der Welt, darunter der FIFA World Cup, die Rugby-Weltmeisterschaft, der America's Cup, das Roland-Garros und der Davis Cup. Der Trophäenkoffer für den Summoner's Cup ist der erste seiner Art für eine E-Sport-Weltmeisterschaft und betont visuell die Liaison zwischen dem handwerklichen Savoir Faire Louis Vuittons und innovativen High-Tech-Elementen, die vom 'League of Legends'-Universum inspiriert wurden.

    Der Trophäenkoffer wird während der Eröffnungsfeier der 'League of Legends'-Weltmeisterschaft am 10. November 2019 in Paris präsentiert und ist ein Bestandteil der Zusammenarbeit zwischen Louis Vuitton und Riot Games.

    E-Sport Partnerschaft Kollaboration
  • DER PERSONALISIERUNGSSERVICE FÜR HARTGEPÄCK

    DER PERSONALISIERUNGSSERVICE FÜR HARTGEPÄCK - Louis Vuitton Mode NEWS
    Nach der Personalisierung von Lederwaren und Kleinlederwaren mittels Mon Monogram und Mon Damier Graphite lanciert Louis Vuitton einen neuen Personalisierungsservice für das Hartgepäck.

    1854, im Gründungsjahr des Hauses Louis Vuitton, wurde das erste rechteckige Hartgepäckstück mit flachem Deckel angefertigt, welches sich leicht im Laderaum eines Ozeandampfers oder im Gepäckwagen eines Zuges stapeln ließ. Von der historischen Malle Courrier Lozine 110 bis hin zum Coffret 8 Montres sind Hartgepäckstücke eine unerschöpfliche Quelle für das Erbe der außergewöhnlichen Handwerkskunst von Louis Vuitton.

    Der neue exklusive Personalisierungsservice erlaubt die individuelle Gestaltung von über 40 Hartgepäckstücken und umfasst über 20 Außenveredelungen aus Canvas und Leder sowie nahezu 40 Innenfutteroptionen aus Mikrofaser und Leder. Diese zeitlosen Hartgepäckstücke sind eine Hommage an das Erbe des Hauses und die Individualisierung verleiht jedem Stück eine zeitgemäße Note.

    Dieser Personalisierungsservice ist in allen Louis Vuitton Geschäften verfügbar.

    1854, im Gründungsjahr des Hauses Louis Vuitton, wurde das erste rechteckige Hartgepäckstück mit flachem Deckel angefertigt, welches sich leicht im Laderaum eines Ozeandampfers oder im Gepäckwagen eines Zuges stapeln ließ. Von der historischen Malle Courrier Lozine 110 bis hin zum Coffret 8 Montres sind Hartgepäckstücke eine unerschöpfliche Quelle für das Erbe der außergewöhnlichen Handwerkskunst von Louis Vuitton.
    Personalisierung Koffer