• LOUIS VUITTON ERÖFFNET SEIN NEUES GESCHÄFT IM OBERPOLLINGER MÜNCHEN

    • LOUIS VUITTON ERÖFFNET SEIN NEUES GESCHÄFT IM OBERPOLLINGER MÜNCHEN - Louis Vuitton Historie NEWS
    • LOUIS VUITTON ERÖFFNET SEIN NEUES GESCHÄFT IM OBERPOLLINGER MÜNCHEN - Louis Vuitton Historie NEWS
    • LOUIS VUITTON ERÖFFNET SEIN NEUES GESCHÄFT IM OBERPOLLINGER MÜNCHEN - Louis Vuitton Historie NEWS
    • LOUIS VUITTON ERÖFFNET SEIN NEUES GESCHÄFT IM OBERPOLLINGER MÜNCHEN - Louis Vuitton Historie NEWS
    • LOUIS VUITTON ERÖFFNET SEIN NEUES GESCHÄFT IM OBERPOLLINGER MÜNCHEN - Louis Vuitton Historie NEWS
    • LOUIS VUITTON ERÖFFNET SEIN NEUES GESCHÄFT IM OBERPOLLINGER MÜNCHEN - Louis Vuitton Historie NEWS
    • LOUIS VUITTON ERÖFFNET SEIN NEUES GESCHÄFT IM OBERPOLLINGER MÜNCHEN - Louis Vuitton Historie NEWS
    Am 4. September 2017 eröffnet Louis Vuitton im Münchener Kaufhaus Oberpollinger sein neues Geschäft.

    Louis Vuitton freut sich, die Eröffnung seines neu gestalteten Geschäfts im Oberpollinger München bekannt zu geben. Hinter einer individuell gestalteten und vom ikonischen Monogram-Motiv inspirierten Innenfassade präsentiert Louis Vuitton seinen Kunden fortan die Kreationen des Hauses an einem neuen Ort innerhalb des Kaufhauses.

    Das Muster der neuen Innenfassade, deren Design speziell für das neue Geschäft entworfen wurde, ist teilweise transparent. Ähnlich einem arabischen Moucharabieh – hier angefertigt aus Metall in einem Champagnerton und veredelt durch elfenbeinfarbene Keramik – sorgt die Fassade für eine besondere Interaktion zwischen dem neuen Louis Vuitton Geschäft und dem Oberpollinger. 

    Das neue und moderne Konzept des Geschäfts basiert in seiner Architektur und seinem Innendesign auf linearen Formen und modernen Elementen. Inspiriert vom italienischen Design der 1950er Jahre besitzt das Konzept einen Modulcharakter, bei dem die Regalelemente mit Lederbändern verbunden sind und so auf beeindruckende Weise Vergangenheit und Zukunft miteinander verknüpfen – ein Symbol für das Erbe des Hauses und gleichzeitig für dessen Visionen im Hinblick auf futuristisches Design. Das neu gestaltete Geschäft lädt seine Kunden ein, noch tiefer in das Savoir Faire und die Handwerkskunst des Hauses einzutauchen.

    In dem neuen Geschäft werden alle Kollektionen für Damen und Herren präsentiert: Lederwaren, Reisegepäck, Accessoires, Kleinlederwaren sowie Les Parfums Louis Vuitton.

    Entdecken Sie das Geschäft hier.

    Geschäfte Deutschland München
  • LES PARFUMS LOUIS VUITTON: EINE TIEFE VERBUNDENHEIT

    • LES PARFUMS LOUIS VUITTON: EINE TIEFE VERBUNDENHEIT - Louis Vuitton Mode NEWS
    • LES PARFUMS LOUIS VUITTON: EINE TIEFE VERBUNDENHEIT - Louis Vuitton Mode NEWS
    • LES PARFUMS LOUIS VUITTON: EINE TIEFE VERBUNDENHEIT - Louis Vuitton Mode NEWS
    • LES PARFUMS LOUIS VUITTON: EINE TIEFE VERBUNDENHEIT - Louis Vuitton Mode NEWS
    Mit der neuen Reiseetuikollektion und einem Personalisierungsservice für die Parfums zelebriert das Haus Louis Vuitton die tiefe Verbundenheit, die Sie und Ihr Parfum eint.

    Louis Vuitton präsentiert eine neue Kollektion an Reiseetuis, die dazu kreiert wurden, dass Sie Ihr Parfum immer und überall sicher transportieren können. Unter Bewahrung der Tradition und des Savoir Faire des Hauses umhüllen und schützen sie den Flakon in einer luxuriös gestalteten Kreation, die mit der gleichen Schließe wie bei den Koffern der Maison verschlossen wird. Sie können das Etui in allen Louis Vuitton Geschäften mit Ihren Initialen als Hot Stamping versehen lassen. Das Etui ist im ikonischen Monogram Canvas, naturbelassenem Leder und Epi Leder - in den Farben Schwarz, Weiß und Rose Ballerine - erhältlich.

    Darüber hinaus lässt sich auch Ihr Parfumflakon mit Ihren Initialen als Gravur versehen, entweder Ton in Ton gehalten oder mit einem goldfarbenen Finish, wodurch auf dem Glas Ihre ganz persönliche, dauerhafte Signatur entsteht. Dieser besondere zusätzliche Personalisierungsservice für die Parfumflakons ist in ausgewählten Louis Vuitton Geschäften verfügbar: 

    Entdecken Sie die Kollektion hier.

    Düfte Hot Stamping Personalisierung
  • Gute Kinderstube

    Unter dem Einfluss von Gaston-Louis Vuitton brachte die Maison Louis Vuitton in den 1930er Jahren eine bezaubernde Kollektion von Holzspielzeug und Spielen heraus. Werfen wir einen Blick auf diese Kollektion, durch die sich jeder von uns wieder in die Kindheit zurücksehnt ...
  • LOUIS VUITTON TRAVEL BOOK "MEXIKO" VON NICOLAS DE CRÉCY

    In seinem Travel Book stellt der französische Schriftsteller, Illustrator und Maler, Nicolas de Crécy, Mexiko als ein barockes Land voller Poesie dar.

    Als Schriftsteller, Illustrator und Maler, der seit über 20 Jahren aktiv ist, hat Nicolas de Crécy ein vielgestaltiges Oeuvre geschaffen, das ebenso poetisch wie außergewöhnlich ist. Seine Comic-Bücher, die von Philosophie, Literatur und Surrealismus inspiriert sind, sind in verschiedenen grafischen und stilistischen Formen erhältlich, welche die verschiedenen Genres (Comics, Mangas, Reisebücher, Zeichnungen etc.) und Techniken (Tinte, Wasserfarbe, Bleistift, Gouache, Kugelschreiber, Kreide etc.) aufnehmen.

    Während einige Seiten des Travel Books Mexiko durch ihre Detailverliebtheit geradezu nach Farbe verlangen, wurden andere schnell und prägnant mit Kugelschreiber oder schwarzer Tinte gezeichnet und kommen so schlichter daher. Durch diese Abwechslung wird jede der beiden Stilvarianten besonders zur Geltung gebracht. Nicolas de Crécys Travel Book spiegelt das Land treffend wieder: eindrucksvoll, barock und leidenschaftlich.

    Von jedem neuen Titel der Kollektion ist eine nummerierte, limitierte und vom Künstler signierte Auflage in ausgewählten Louis Vuitton Geschäften erhältlich.

    Entdecken Sie die Kollektion hier.

    Illustration Bücher
  • TIME CAPSULE BERLIN

    Louis Vuitton präsentiert mit der Ausstellung 'Time Capsule' vom 15. September bis zum 8. Oktober 2017 eine Auswahl an außergewöhnlichen und ikonischen Objekten aus den Archiven der Maison.

    Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Hauses Louis Vuitton in Deutschland wurde Berlin als erste europäische Destination für Time Capsule gewählt.

    Die Ausstellung ist, mit freiem Eintritt für ihre Besucher, eine Reise durch die Geschichte der Maison, die Stationen ihrer wichtigsten Innovationen in Technologie und Design im Laufe der Jahrhunderte beleuchtet. Ausgehend von den Wurzeln Louis Vuittons im Jahre 1854 bis zum heutigen Tag zeichnet die Ausstellung die Historie der Maison anhand außergewöhnlicher und ikonischer Objekte aus deren Archiven nach. Time Capsule zeigt auf, wie Louis Vuitton über 160 Jahre hinweg die Bedürfnisse und Wünsche einer sich stets verändernden Welt vorhersah. Die Ausstellung fokussiert sich auf fünf wesentliche Aspekte, wie die Codes des Hauses, Reisen um die Welt, Eleganz und Schönheit in Bewegung, die Ikonen des Hauses und Louis Vuittons vergangene und gegenwärtige Verbindungen mit der Stadt Berlin.

    Die Ausstellung ermöglicht ihren Besuchern Zugang zu den mitunter wertvollsten Stücken aus den Archiven Louis Vuittons, zeigt speziell konzipierte Video- und Lichtinstallationen und die Arbeit französischer 'Artisans', die ihr traditionelles und kunstfertiges Handwerk der Lederarbeit demonstrieren, das heute in den Werkstätten und Ateliers der Maison so relevant ist wie bereits vor 160 Jahren.

    Führungen durch die Ausstellung werden sowohl für Einzelpersonen wie für Gruppen angeboten.

    TIME CAPSULE
    Französisches Palais
    Unter den Linden 40, 10117 Berlin
    15. September 2017 bis 8. Oktober 2017
    Montag – Freitag: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Samstag & Sonntag: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Der Eintritt ist frei.

    Ausstellung Time Capsule Berlin