• DIE FASHION EYE BÜCHERKOLLEKTION

    Diesen Herbst präsentiert Louis Vuitton fünf neue Fashion Eye Titel, welche dieses Jahr die Kollektion an Bildbänden von Reisefotografien ergänzen.

    Das Haus Louis Vuitton, das die Kunst des Reisens seit 1854 zelebriert, ergänzt seine Fashion Eye Bücherkollektion, eine Kollektion an Bildbänden von Reisefotografien, um fünf neue Titel.

    Fünf Fotografen laden uns ein, neue Horizonte zu entdecken: Helmut Newton in Monte Carlo, Saul Leiter in New York, Peter Lindbergh in Berlin, Sølve Sundsbø in British Columbia und Vincent Van de Wijngaard in Marokko. Wie in den ersten Veröffentlichungen der Publikation von Guy Bourdin, Jeanloup Sieff, Wing Shya, Kourtney Roy und Henry Clarke, präsentieren auch die fünf neuen Titel eine Stadt, eine Region oder ein Land durch die Augen eines Modefotografen.

    Entdecken Sie die Fashion Eye Bücherkollektion hier.

    Bücher Reisen Fotografie
  • DUFTTRÄUME

    • DUFTTRÄUME - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DUFTTRÄUME - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DUFTTRÄUME - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DUFTTRÄUME - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DUFTTRÄUME - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DUFTTRÄUME - Louis Vuitton Mode NEWS
    • DUFTTRÄUME - Louis Vuitton Mode NEWS
    Der Meister der Düfte, Jacques Cavallier-Belletrud, hat für die Maison Louis Vuitton eine Kollektion bestehend aus sieben Parfums zusammengestellt.

    Ein Parfum ist mehr als ein Parfum. Es ist eine Reise in das Reich der Sinne, bei der lang verschollene Erinnerungen erweckt werden: ein Stück

    Kindheit, eine vertraute Stimme, ein Spiel von Licht und Schatten auf der Haut ... Der Duft öffnet das Tor zu einem verträumten, geheimen, verlockenden Garten. Er enthüllt auf subtile Weise etwas über die Frau, die ihn trägt, und lässt sie empor steigen, indem er sie zu einer Heldin, zu einer Muse macht. Genau diese Vision hatte Maître Parfumeur Jacques Cavallier-Belletrud für die sieben Düfte, die er für die Maison Louis Vuitton komponiert hat. Sie beschwören die herrlichsten Blumen, die raffiniertesten Sinneseindrücke, die erstaunlichsten Metamorphosen herauf. Jeder dieser Düfte erzählt die Geschichte einer Frau – sei sie sanft oder rebellisch, frech oder romantisch, leidenschaftlich oder extravagant. Jeder dieser Düfte ist ein Ausdruck von Sinnlichkeit, eine Emotion, die die Luft erfüllt, sobald man den Flakon öffnet. Jeder dieser aufregenden Düfte trägt dazu bei, dem unendlichen Mysterium Frau ein wenig näher zu kommen. Schließen Sie die Augen und lassen Sie sich entführen.

    Oben von links nach rechts:

    Mille Feux
    Double V Tasche in Taurillon Leder, City Steamer Tasche in gefärbtem Kalbsleder, Mille Feux 100ml.

    Contre Moi
    Capucines Tasche in Taurillon Leder, Pumps aus Kalbsleder und Kalbslackleder, Contre Moi 100ml.

    Matière Noire
    Kette aus Kunstharz und Metall, Alma Tasche in Epi Leder, Stiefelette aus besticktem Strick, Matière Noire 100ml.

    Rose des Vents
    Félicie Clutch in Epi Leder; Capucines Compact Geldbörse in Taurillon Leder; Tuch aus Seide, Viskose, Wolle und Polyester; Rose des Vents 100ml; Reiseetui für Düfte 100ml in Epi Leder.

    Apogée
    Tuch aus Seide und Wolle, Alma Tasche in Monogram Vernis Leder, Twist Tasche in Epi Leder, Apogée 100ml, Reiseetui für Düfte 100ml in Epi Leder.

    Turbulences
    Twist Compact Geldbörse in Epi Leder, Twist Tote Tasche in Epi Leder, Pumps aus Velours-Ziegenleder, Wendegürtel aus Leder und Monogram Canvas, Turbulences 100ml.

    Dans la Peau
    Gürtel aus Leder, Sandale aus Velours-Ziegenleder, Dans la Peau 100ml, Reiseflakon.

     

    Entdecken Sie die Les Parfums Louis Vuitton hier.

    Entdecken Sie die Les Parfums Louis Vuitton hier.

     

    Les Parfums Louis Vuitton
  • EINE TOUR UM DIE GANZE WELT MIT DEM MONOGRAM

    Louis Vuitton interpretiert die Monogram Icons in einer Kollektion neu und weckt damit die Lust aufs Reisen.

    Die historischen Koffer des Hauses beeinflussen die Designer seit jeher in großem Maße. Auch Nicolas Ghesquière ist tief in die Archive des Hauses Louis Vuitton eingetaucht und hat damit begonnen, verschiedene Designs mit den klassischen Hotelaufklebern früherer Zeiten zu entwerfen, die Koffer damals nach Reisen zierten.

    In diesem Jahr ist eine Auswahl an Monogram Icons erhältlich, die mit unterschiedlichen Kreationen von  Hotelaufklebern bedruckt sind und dabei an die kosmopolitischsten Städte dieser Welt oder an die Malereien der Hyperrealismus-Bewegung erinnern: Zusammen bilden sie die Monogram World Tour Kollektion. Vom Pégase bis zur Petite Malle – genießen Sie die Kunst des Reisens mit Stil.

    Entdecken Sie die Blossom Kollektion hier.

    Lederwaren Reisen Nicolas Ghesquière
  • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE'

    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    • DIE FONDATION LOUIS VUITTON PRÄSENTIERT 'IKONEN DER MODERNE' - Louis Vuitton Kunst & Reisen NEWS
    Die Fondation Louis Vuitton präsentiert ab dem 22. Oktober 2016 die Ausstellung "Ikonen der Moderne - Die Sammlung Schtschukin"

    Mit dieser Ausstellung präsentiert die Fondation Louis Vuitton vom 22. Oktober 2016 bis zum 20. Februar 2017 eine Hommage an einen der größten Kunstmäzene des frühen 20. Jahrhunderts: Sergei Schtschukin. Nach Anne Baldassari, Kuratorin der Ausstellung, ist die Sammlung des russischen Visionärs und Sammlers von Werken der französischen Moderne "der westeuropäischen Öffentlichkeit bis heute nur wenig bekannt. In der Tat wurde sie seit ihrer Auflösung im Jahr 1948 nie wieder zu einem einzigen und zusammenhängenden künstlerischen Gesamtwerk vereint."

    Dank der umfangreichen Leihgaben des Hermitage Museums und des Staatlichen Pushkin Museums umfasst die Ausstellung beeindruckende 130 bedeutende Werke der französischen Moderne, die im Dialog zu 30 Werken der russischen Avantgarde stehen. Im Laufe seines Lebens sammelte Schtschukin Arbeiten von Impressionisten, Post-Impressionisten und modernen Meistern, darunter Monet, Cézanne, Gauguin, Rousseau, Derain, Matisse, Picasso, Degas, Renoir, Toulouse-Lautrec und Van Gogh.

    FONDATION LOUIS VUITTON
    IKONEN DER MODERNE - Die Sammlung Schtschukin
    8, Avenue Mahatma Gandhi, Paris XVI
    Vom 22. Oktober 2016 bis zum 20. Februar 2017.

    Entdecken Sie die Ausstellung hier.

    Die Fondation Ausstellung
  • DIE CRUISE 2017 KAMPAGNE: DER FILM

    Louis Vuitton präsentiert die Cruise 2017 Kampagne in einem Video mit Alicia Vikander in der Hauptrolle

    In Rio de Janeiro in Brasilien begibt sich das Haus Louis Vuitton mit seiner Cruise 2017 Kampagne auf Neuland.

    Das Streben nach Freiheit und nach einem Abenteuer auf der anderen Seite der Welt stellt den Kern des Spirit of Travel von Louis Vuitton dar. Alicia Vikander, der Star dieser Kampagne, verkörpert hierin die feminine Louis Vuitton Silhouette.
    An ihrer Seite sind die emblematischen Handtaschen Twist und Capucines zu sehen. Als Sinnbild zurückhaltender Eleganz, verleiht die Capucines dem Savoir Faire des Hauses Louis Vuitton Gestalt, während die Twist einen modernen Klassiker, der von Nicolas Ghesquière entworfen wurde, darstellt.  

    Entdecken Sie die Cruise 2017 Kampagne hier.

    Cruise Architektur Kampagne Alicia Vikander