• DIE LV GRAND PALAIS APP

    • DIE LV GRAND PALAIS APP - Louis Vuitton Historie NEWS
    Louis Vuitton bringt für die Ausstellung "Volez, Voguez, Voyagez - Louis Vuitton" eine neue App heraus.

    Die App LV Grand Palais bietet eine Führung durch die Ausstellung und die Möglichkeit, die Welt von Louis Vuitton auf faszinierende Weise zu erleben. Sie ist geolokalisiert, um den Weg durch die unterschiedlichen Räume zu navigieren. Anhand des interaktiven Erlebnisses kann sich der Besucher ganz in das Universum von Louis Vuitton vertiefen. Die Ausstellung zeigt unter anderem einen Besuch des Ateliers in Asnières, die Personalisierung eines Reisekoffers sowie das Skizzenbuch von Gaston-Louis Vuitton. Die App kann außerdem als Audioguide für die Ausstellung genutzt werden.

    Laden Sie die App hier für IOS und hier für Android herunter.

    Freier Einlass. Buchen Sie Ihren Besuch hier.

    Entdecken Sie die Ausstellung hier.

    Tags: Ausstellung, Grand Palais

  • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS: INTERVIEW MIT DEM KURATOR

    Ein exklusives Interview mit Olivier Saillard, dem Kurator von “Volez, Voguez, Voyagez – Louis Vuitton”.

    Nach der Ausstellungseröffnung vergangene Woche im Grand Palais in Paris erläutert Olivier Saillard nun die Philosophie, die sich hinter der Louis Vuitton Ausstellung verbirgt. Die Ausstellung findet vom 4. Dezember 2015 bis zum 21. Februar 2016 im Grand Palais in Paris statt und ist der Öffentlichkeit zugänglich.

    Freier Einlass. Planen Sie Ihren Besuch hier.

    Entdecken Sie die Ausstellung hier.

    Tags: Ausstellung, Grand Palais, Fotografie

  • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND

    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS - ERÖFFNUNGSABEND - Louis Vuitton Historie NEWS
    Berühmte Persönlichkeiten und Freunde des Hauses besuchten die Ausstellung "Volez, Voguez, Voyagez - Louis Vuitton" im Grand Palais in Paris.

    Die von Olivier Saillard kuratierte Ausstellung zeichnet, mithilfe von Darstellungen der Gründer des Hauses und denen, die das Louis Vuitton von morgen schaffen, die großartige Reise von Louis Vuitton von 1854 bis heute nach. Die Ausstellung findet vom 4. Dezember 2015 bis zum 21. Februar 2016 statt.

    Unter den berühmten Persönlichkeiten waren unter anderem: Catherine Deneuve, Adèle Exarchopoulos, Leïla Bekhti, Eva Herzigová…

    Freier Einlass. Planen Sie Ihren Besuch hier.

    Tags: Ausstellung, Grand Palais, Fotografie

  • DIE AUSSTELLUNG IM GRAND PALAIS: INTERVIEWS MIT DEN GÄSTEN

    Bekannte Persönlichkeiten und Freunde des Hauses teilen ihre Eindrücke bei der Eröffnung der Ausstellung „Volez, Voguez, Voyagez – Louis Vuitton“.

    Gestern Abend waren bei Louis Vuitton unter anderem Catherine Deneuve, Karl Lagerfeld, Natalia Vodianova, Adèle Exarchopoulos und Gautier Capuçon zu Gast. Sie besuchten die Ausstellungseröffnung, in der die glanzvolle Entwicklung des Hauses Louis Vuitton von 1854 bis heute nachgezeichnet wird. Die Ausstellung findet vom 4. Dezember 2015 bis zum 21. Februar 2016 im Grand Palais in Paris statt.

    Freier Einlass. Planen Sie Ihren BesuchSie Ihren Besuch hier.

    Tags: Ausstellung, Grand Palais, Fotografie

  • NEVER ENDING STORY: DER FILM

    Schauen Sie den Film zur Ausstellung “Volez, Voguez, Voyagez, Louis Vuitton” an, die morgen im Grand Palais in Paris eröffnet wird.

    Die Geschichte von Louis Vuitton begann im Jahre 1854 und ist eine Zeitreise durch fünf Generationen. Nachfolgend können Sie diese unendliche Geschichte  lesen und sich den epischen Film ansehen, der gemeinsam mit der Ausstellung in Paris entstand, die am 4. Dezember 2015 ihre Türen öffnet.

    Louis Vuitton war erst vierzehn, als er das Jura-Gebirge verließ, um das
    Tischlerhandwerk zu erlernen in der Hauptstadt Paris.

    In Paris ging ihm das Tischlerhandwerk leicht von der Hand, seine
    Reifunterröcke für Kaiserin Eugénie wurden bekannt.

    Bekanntheit in der Modewelt öffnete ihm Tür und Tor,
    heute noch beherrscht er die Modebranche  – kreativ und kühn wie nie zuvor.

    Kühnheit und kreative Ideen verschaffen ihm einen Namen,
    als Sorgfalt und Handwerkskunst ein Zuhause bekamen.
    Von Capucines nach Asnières,
    denn unvergleichliche Innovationen stammen dort her.

    Innovativ und mit fachlicher Intuition sieht er
    ein revolutionäres Zeitalter des Reisens vorher.
    Er erfindet den Flachkoffer, einen Vorreiter ohnegleichen;
    das S-Schloss, diebstahlsicher und stabil,
    den Mini-Koffer, stets visionär stellt er die Weichen.

    Stets visionär kreiert er Koffer, Accessoires für große Reisen behände
    Anfertigungen auf Maß und die ein oder andere Legende:
    der erste Feldbett-Koffer, für den Entdecker Savorgnan de Brazza eine Sensation,
     Ruhm ist der Lohn.
     
    Ruhm, der noch zunahm in den dreißiger Jahren.
    Emanzipierte Frauen trugen die Louis Vuitton Keepall über dem Arm,
    schicke Handtaschen wurden zu Modeikonen.

    Ikonisch wie das Monogram steht LV:
    Für Handwerkskunst und Beliebtheit wie noch nie.
    Aufbauend auf großen Namen wie Murakami
    und Sprouse,
    bildete sich aus den Anfängen im Reisen eine Kunst heraus.

    Kunst und Fortschritt bereiten ständig neue Wege,
    wie beim America's Cup der Wind in den Segeln.

    Der Wind des Fortschritts schuf auch die Linien der Fondation,
    ein Symbol für den ungebremsten Wagemut von… Louis Vuitton.


    Entdecken Sie die Ausstellung hier.

    Tags: Ausstellung, Grand Palais, Never Ending Story