Maison Louis Vuitton - Eröffnungen neuer Geschäfte 25/04

Louis Vuitton Kobe

Die Nachbarschaft

Zwischen den Rokko-Bergen und der Bucht von Osaka gelegen, erfreut sich Kobe natürlicher Schönheit. Die japanische Stadt des Jazz ist nicht nur ein blühendes, internationales Handelszentrum, sondern auch eine Region kulturellen Reichtums, die für ihre Köstlichkeiten bekannt ist.

Die Maison in Kuykyoryuchi befindet sich im Gebäude des ehemaligen Oriental Hotel, das einst das älteste Hotel der Stadt war. Louis Vuitton hat dem architektonischen Juwel im Zentrum zu neuer Blüte verholfen.

Die Fassade

Das Interieur

Eine atemberaubende Wendeltreppe verbindet die Zwischengeschosse und Salons dieser zweigeschossigen, japanischen Maison. Es ist ein optisches Vergnügen, von einer Welt in die nächste zu flanieren.

Über ihre 20 Meter lange Hängeskulptur, die den Innenraum dominiert, sagt die amerikanische Künstlerin Alyson Shotz: „Die Linsen projizieren Tausende von Bildern vor und zurück und sorgen so für intensive sensorische Verwirrung.“

Erstmalig wurden kreis- und diamantförmige Motive in einer dreidimensionalen Form realisiert. Dies ermöglicht den Ausblick von einer Seite der Fassade auf die andere.

Weitere Geschäfte

Entdecken