DIE LOUIS VUITTON x FORNASETTI KOLLEKTION

Die neueste Kollaboration von Louis Vuitton vereint die kunstvoll illustrierte Welt des renommierten italienischen Design-Ateliers Fornasetti mit dem markanten Design von Nicolas Ghesquière.

DIE KAMPAGNE

Die Herbst Winter 2021 Kollektion von Nicolas Ghesquière, die das Debüt der Kollaboration begründet, integriert das einzigartige visuelle Universum des italienischen Design-Ateliers Fornasetti in mehrere Designs. Die Zusammenarbeit verkörpert den gemeinsamen Sinn für experimentellen Traditionalismus der beiden Häuser und präsentiert eine unverkennbare Kombination aus der innovativen Kreativität und Handwerkskunst des Hauses Louis Vuitton sowie der kunstvoll illustrierten Welt von Fornasetti.

DIE KOLLEKTION

Die Kreationen zeichnen sich durch einzigartige Kombinationen aus Farben, Texturen und traditionelle wie auch modernste Techniken wie Jacquard, Stickerei und Laserdruck aus. Die Kollektion umfasst eine vielfältige Auswahl an Louis Vuitton Produkten, welche von charakteristischen Motiven von Fornasetti wie Gebäuden, Schlössern, Schlüsseln und Porträts geziert werden. Nicolas Ghesquière präsentiert eine kunstvolle Version der Cannes Tasche aus transformiertem Leder, die durch eine architektonische Schwarz-Weiß-Zeichnung von Fornasetti besticht und an das Florentiner Renaissance-Baptisterium erinnert, sowie eine neu interpretierte Petite Malle aus einem Leder mit Metallic-Finish, die vergrößert scheint und von einem Kuppel-Motiv geziert wird und somit eine eindrucksvolle optische Illusion erzeugt.

DAS SAVOIR FAIRE

Der Louis Vuitton x Fornasetti Parka verkörpert das Savoir Faire von Louis Vuitton und zeichnet sich durch eine Haute-Couture-Stickerei mit blütenblattartigem, goldfarbenem Stoff aus, der dem Innenfutter Struktur und Volumen verleiht. Die Außenseite wird von antiken Büsten-Motiven des italienischen Design-Ateliers geziert, welche mit einer speziellen Technik auf einem goldfarbenen Stoff mit einem Verlaufseffekt gedruckt wurden.