Mode - Düfte 02/07

EINE HOMMAGE AN OUD

Inspiriert von der Suche nach dem Besonderen ist diese Duftkollektion vom olfaktorischen Erbe des Mittleren Orients inspiriert und stellt den exklusivsten Rohstoff der Parfumherstellung in den Mittelpunkt: Oud.

EINE REISE DURCH DIE WÜSTE

Fasziniert von der Geschichte, den Düften und Ritualen einer jahrtausendealten Parfumkultur, huldigt Maître Parfumeur Jacques Cavallier Belletrud mit Ombre Nomade, Les Sables Roses und Nuit de Feu der Duftkultur des Mittleren Orients. Als Schatz der Natur wir Oudh in vielen Kulturen mit dem Göttlichen verbunden und ist ein Rohstoff von besonderer Vielfalt. Oudh fasziniert mit einer einziagrtigen Reise durch die orientalische Geschichte.

Die Düfte von Louis Vuitton zeichnen sich durch eine kontrastreiche Vielfalt aus. Die einzelnen Elemente intensivieren sich in einer Wechselwirkung.

Ombre Nomade

EIN SCHATTEN IN DER WÜSTE

Während alles andere bewegungslos erscheint, erwacht die Wüste zum Leben und lädt den Reisenden auf eine Odyssee der Leidenschaft ein. Ombre Nomade wurde für Liebhaber von außergewöhnlichen Essenzen geschaffen und entfaltet, wie die vom Wind kreierten, in der Sonne schimmernden Wellenmuster auf den Dünen der Wüste die vielfältigen Nuancen von Oud. Es ist ein leidenschaftlicher Duft, so faszinierend wie das Feuer der sinkenden Sonne. Maître Parfumeur Jacques Cavallier Belletrud kombiniert die vielseitigen, markanten ledrigen und holzigen Akzente von Oud mit einer Benzoe-Note und Akzenten von Himbeere. Niemals zuvor war Oud so mystisch.

Les Sables Roses

EIN ZEITLOS DUFTENDER PFAD

Inspiriert von jenen wenigen Minuten, in denen die Nacht dem Versprechen eines neuen Tages weicht, ist Les Sables Roses die einzigartige Verbindung aus dem magischen Anbruch eines neuen Tages und dem bezaubernden Rhythmus der Wüste. Maître Parfumeur Jacques Cavallier Belletrud inszeniert eine harmonische Komposition, welche sich durch Kontraste hervorhebt und in deren Mittelpunkt die drei zeitlosen Rohstoffe Rose, Oud und Ambra gemeinsam vereint werden. Der Duft ist eine Hommage an die Magie der Wüste. Bei Tagesanbruch verbinden die ersten wärmenden Strahlen der Sonne die Dünen mit dem Himmel und tauchen alles in einen majestätischen Rosaton.

Nuit de Feu

EINE IN DIE NACHT EMPORSTEIGENDE RAUCHWOLKE

Nuit de Feu, ein majestätischer Duft, der an das Knistern eines Lagerfeuers in der eisigen Stille einer Wüstennacht erinnert, ist eine aufregende Komposition mit einem ewigen Weihrauchduft, welcher durch die Kombination der weichen Note von exklusivem Naturleder und dem mystischen Duft von Oud-Holz entsteht. Dieser Moment, dieser Duft von Ewigkeit, hat Maître Parfumeur Jacques Cavallier Belletrud dazu inspiriert, für diese Komposition die exklusivsten und luxuriösesten Rohstoffe zu verwenden. Durch die Kombination von Ingredienzien, die Herren seit Anbeginn der Zeit tragen, webt er Emotionen ein und erzählt eine zeitlose Geschichte, die den Geist erhebt und die Seele anspricht.

EINE GEHEIMNISVOLLE ILLUSION

Die Wüste, Kulisse für die Kreationen dieser Kollektion, ist eine magische und zeitlose Sphäre. Sie ist ein mythisches Ziel für Reisende und Entdecker sowie ein Ort, an dem der Mensch im Angesicht der absoluten Macht der Elemente erkennt, wer er wirklich ist.

Die Kollektion

Jacques Cavallier Belletrud, der Meisterparfümeur von Louis Vuitton, huldigt alle, die wie er eine Leidenschaft für exquisite Rohstoffe haben. Für die Düfte Ombre Nomade, Les Sables Roses und Nuit de Feu verwendet er die kostbarsten Ingredienzien und betont die Tiefe und die vielen Facetten des Oud-Holzes. Die Düfte können in Schichten aufgetragen werden, eine Tradition, welche gleichzeitig klassisch und dennoch gegenwärtig ist und jedem Duft somit eine persönliche Note verleihen kann.