Erfahren Sie hier mehr zu unseren Geschäften und den aktuellen Bestimmungen in jeder Stadt.
Kunst & Kultur - Ausstellungen 18/05

Die Ausstellung SEE LV in Hangzhou

Louis Vuitton präsentiert SEE LV, eine beeindruckende Reise durch die 160-jährige Geschichte der Maison, in Hangzhou.

Nach dem ersten Halt der reisenden Ausstellung und der weltweiten Premiere in Wuhan im Jahr 2020 präsentiert die Maison SEE LV nun in Hangzhou. Die chinesische Stadt ist für ihr reiches kulturelles Erbe und ihre moderne Dynamik bekannt. Mit einer Mischung aus Objekten der Heritage-Sammlung aus den Archiven der Maison und aktuellen Kreationen ermöglicht SEE LV ihren Besuchern durch immersive und digitale Erlebnisse in das Universum von Louis Vuitton einzutauchen. Indem verschiedene Facetten der Historie und unverkennbare Kreationen der Maison aus einer zeitgenössischen Perspektive offenbart werden, vereint die Ausstellung eine bemerkenswerte Sammlung an modernen Looks, Hartgepäckstücken aus dem frühen 20. Jahrhundert, Kreationen künstlerischer Kollaborationen und ikonischen Lederwaren.

Die Ausstellung

Am Eingang werden die Besucher von einem Porträt des jungen Louis Vuitton begrüßt, welches vom Künstler Refik Anadol mit Hilfe von Artificial Intelligence erschaffen wurde. Einen weiteren Einblick in die Modewelt und die Ready to Wear der Maison gewährt ein Raum mit einer Auswahl an einzigartigen Kreationen von Nicolas Ghesquière und Virgil Abloh, dem Women's und Men's Artistic Director der Maison, die in einer umgekehrten Chronologie präsentiert werden. Vom Steamer Trunk bis zur Speedy - Lederwaren gehören seit den Anfängen zu der Geschichte von Louis Vuitton. Die ikonischsten Modelle werden zusammen mit Bildern von Freunden des Hauses wie Kris Wu und Alicia Vikander präsentiert und erinnern an die Signaturen, die durch die Zeit weiterhin inspirieren. Ein ganzer Raum ist den bedeutsamen Beiträgen von Louis Vuitton zur Erfindung von Gepäcktypologien gewidmet: vom ikonischen Wardrobe Trunk bis zu einer der jüngsten Kreationen, dem Skateboard Trunk. Eine lebensgroße Skateboard Rampe erlaubt es Besuchern, durch die Jahrhunderte zu reisen und zu entdecken, wie sich die ebenso innovativen wie eleganten Entwürfe des Hauses entwickelt haben, um den Anforderungen der verschiedenen Epochen und Transportarten gerecht zu werden.

Die Eröffnung

Gäste wie Ouyang Nana, Gong Jun, Zhou Ye und Wang Feifei teilen ihre ersten Eindrücke der neuen Ausstellung, die der Geschichte der Maison gewidmet ist.

Ouyang Nana
Gong Jun
Zhou Ye
Wang Feifei

SEE LV Ausstellung

in77 Hubin YINTAI (Hubin Pedestrian Street)
Hangzhou - China

15. Mai bis 20. Juni 2021
Montag - Sonntag: 10:00 Uhr - 22:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.