Sie möchten eines unserer Geschäfte in Deutschland besuchen?
Erfahren Sie hier mehr zu den aktuellen Bestimmungen in jeder Stadt.

Kunst & Kultur - Bücher

Das Louis Vuitton Travel Book Sankt Petersburg von Kelly Beeman

Das Louis Vuitton Travel Book Sankt Petersburg von Kelly Beeman

Die Travel Book Reihe des Hauses Louis Vuitton wird um einen neuen Titel ergänzt, welcher Sankt Petersburg gewidmet ist und von der amerikanischen Künstlerin Kelly Beeman illustriert wurde.

Der Stil von Kelly Beeman, die für ihre Modeillustrationen bekannt ist, zeichnet sich durch seine künstlerische Freiheit aus: klare schwarze Linien, Farbfelder, flache Perspektiven und bis zum Äußersten vereinfachte Formen mit nur wenigen fein ausgearbeiteten Details. Kelly Beemans Leinwände spiegeln Szenen aus dem täglichen Leben wider, welche von ihren Kindheitserinnerungen und ästhetischen Vorlieben von der klassischen Skulptur bis zum japanischen Holzschnitt sowie von den Kunststilen der Neuen Sachlichkeit bis hin zur Wiener Werkstätte inspiriert sind . 

Für das Louis Vuitton Travel Book bringt Beeman eine Ruhe in die russische Stadt voller Schwung und Bewegung. Ihre wiederkehrende Protagonistin, eine androgyne, große Brünette, erkundet die historische  Stadt mit ihrem durchscheinenden, schattenlosen Gesicht und ihrem engagierten, aber weit entfernten Blick.

Nahaufnahme

Im Herbst reiste Kelly Beeman nach Sankt Petersburg und besuchte drei Wochen lang Theater, Tanzschulen, pastellfarbene Paläste und Kirchen mit goldfarbenen Zwiebeltürmen. Vom Winterpalast bis zur Peter-und-Paul-Festung überquerte sie die Zugbrücken über die Newa und stieß die großen Eingangstore der Festungsanlage auf, um sich ihren Weg in die verborgenen Innenhöfe zu bahnen. 

Nach ihrer Rückkehr in ihr Atelier in Brooklyn arbeitete Beemann an ihren Illustrationen auf der Basis ihrer Erinnerungen und geistigen Notizen. "Sankt Petersburg ist eine junge, pulsierende und elegante Stadt", sagt Kelly Beeman.

Über

Die Louis Vuitton Travel Book Kollektion lädt zum realen und fiktiven Reisen ein - anregende Augenblicke ergänzen dabei dieses eindrucksvolle Erlebnis. Die Illustrationen der renommierten Künstler und vielversprechenden jungen Talente erzählen die Geschichten der Städte und Länder, die sie besucht haben. Ganz gleich, welche Ausdrucksform sie wählen und ob sie abgelegene Orte in der Wildnis oder Städte, die niemals schlafen, erkunden, jeder Künstler sieht sich mit einem unbekannten Ort konfrontiert, welcher die Überraschung des Unbekannten birgt oder die Freude an der Wiederentdeckung anregt.

Entdecken Sie die Kollektion

Weitere Artikel