Maison Louis Vuitton - Eröffnungen neuer Geschäfte 28/04

Louis Vuitton Paris Place Vendôme

Die Nachbarschaft

Verführerisch, romantisch und geschichtsträchtig - Paris ist ein außergewöhnliches Aufeinandertreffen von Tradition und Moderne. Am 4. Oktober 2017 eröffnet Louis Vuitton seine Maison Louis Vuitton Vendôme am Place Vendôme Nr. 2.

Der Place Vendôme ist, ähnlich wie das Château Versailles, eines der großartigsten Beispiele französischer Kunstfertigkeit des 17. Jahrhunderts. Als würdige Erbin ihrer Traditionen war es für die Maison Louis Vuitton selbstverständlich, ihre Ateliers im Herzen von Paris am Place Vendôme zu errichten und an diesem Ort ihre wunderbaren Kreationen zu präsentieren, um auch fortan sicherzustellen, dass ihr Erbe an künftige Generationen weitergegeben wird. Die Neueröffnung markiert die Rückkehr des Hauses in die Nachbarschaft, wo der junge Louis Vuitton im Jahre 1854 sein erstes Geschäft eröffnete. An diesem Ort begann die großartige Geschichte, die bis zum heutigen Tage andauert.

Die Fassade

Die Fassade, die vom Architekten des Château Versailles, Jules Hardouin-Mansart, entworfen wurde, wurde sorgfältig restauriert, um ihre ursprüngliche architektonische Gestaltung wiederherzustellen.

Das Interieur

Von den Schaufenstern über die schmiedeeisernen Tore bis hin zu den spektakulär hohen Decken, die dem Erdgeschoss einen besonderen Glanz verleihen, stellt die Maison eine Ode an das Savoir Faire und die Aussdrucksstärke zurückhaltender Schlichtheit dar.

Weitere Geschäfte

Entdecken