Nicolas Ghesquière hat sich beim Gestalten der City Steamer von einem Gepäckstück inspirieren lassen, welches Louis Vuitton im Jahr 1901 für die Passagiere von Kreuzfahrtschiffen kreierte. Dieses Modell in der Qualität eines Erbstücks ist aus hochwertigem, mattem Krokodilleder gearbeitet, welches auf Hochglanz poliert wurde. Zu den neuen ikonischen Details zählen ein Hängeschloss mit einer Gravur, ein Schlüsselglöckchen sowie ein LV Circle als Hot Stamping. Die Tasche eignet sich ebenso für den alltäglichen Gebrauch wie für das Büro. Sie bietet reichlich Platz für Unterlagen und ist mit einem abnehmbaren Schulterriemen versehen.

31 x 26.5 x 12 cm
(Länge x Höhe x Breite)
  • Gris Orage / Grau
  • Glänzendes Alligatorleder
  • Besatz aus glänzendem Alligatorleder
  • Innenfutter aus Ziegenleder
  • Silberfarbene Beschläge
  • Innenfach mit Reißverschluss an der Rückseite und 1 flaches Fach
  • Flaches Fach auf der Vorderseite mit einem Drehverschluss und einer Schlaufe für ein Hängeschloss
  • Haken im Tascheninneren, um persönliche Gegenstände sicher zu verwahren
  • Schlüsselglöckchen mit LV Signatur aus Metall
  • LV Circle Signatur als Hot Stamping auf der Rückseite
  • 4 schützende Füße aus Metall unter dem Taschenboden
  • Riemen: abnehmbar, nicht verstellbar
  • Länge des Riemens (getragen, min.): 34.0 cm
  • Griff: einfach X2

Dieses Produkt ist „Made in France“, „Made in Spain“, „Made in Italy“ oder „Made in the US“.