R08801

Fashion Eye London

Fashion Eye London
50,00€
50,00€

Big Ben verstummt und die Zeit steht still. Robi Rodriguez gießt London in eine alternative Realität mit einer ruhigen und nüchternen Schönheit. Dabei fügt er Figuren, die nicht zu ihrer Umgebung passen, in den Rahmen ein. London wird zu einer Kulisse und seine Einwohner zu den Darstellern in einem Narrativ über die Randbereiche des täglichen Lebens. Durch das Spiel von Schatten und Licht in der Kombination mit ihrer klaren Anordnung, die durch die Brücken unterstrichen wird, welche die Themse überspannen, offenbart diese Serie von Bildern die Erhabenheit der Stadt.


Der im spanischen La Coruña geborene Robi Rodriguez kam nach einem Filmstudium am ArtCenter College of Design in Pasadena, Kalifornien, zur Fotografie. Durch die geheimnisvollen Motive, die in einem juwelenfarbenen, ätherischen Licht erscheinen, wirken seine Fotografien häufig wie Standbilder aus einem Film – Narrative, in denen die Zeit stillsteht. Der in London lebende Rodriguez arbeitet weiterhin an neuen Projekten und Shootings für ein internationales Kundenportfolio. Seine Werke werden rund um die Welt ausgestellt.


Die Fashion Eye Kollektion ist durch das Erbe des Reisens des Hauses Louis Vuitton inspiriert und erinnert durch die Augen von Modefotografen – aufstrebenden Talenten oder Branchenlegenden – an Städte, Regionen oder Länder. Jeder Titel in der Serie umfasst eine umfangreiche Auswahl an Fotografien im Großformat zusammen mit biografischen Informationen sowie einem Interview mit dem Fotografen oder einem kritischen Essay. Nach den City Guides und Travel Books des Hauses Louis Vuitton präsentiert diese dritte Kollektion die Reisefotografie aus der Perspektive der Mode. Die ausgewählten Fotografen verleihen ihren Bildern von berühmten Städten, fernen Orten oder Traumzielen ihre einzigartige Vision.

Details