R08804

Fashion Eye São Paulo

Fashion Eye São Paulo
50,00€
50,00€
In den Werken des Künstlers und Ikonografen Alexandre Furcolin vereinen sich Malerei, Zeichnung und Fotografie zu einem Magma aus leuchtenden Farben und verschlungenen Linien. Sein visuelles Oeuvre ist wie ein sinnliches Tagebuch mit den verschiedensten Facetten, worin er die Verwandlung ebenso wie die Schönheit neuer Sprachen mit offenen Armen empfängt. Für Furcolin ist São Paulo eine Obsession, ein Aphrodisiakum, eine Fremde von rebellischer Schönheit.
Alexandre Furcolin, geboren 1988, lebt seit seinem 17. Lebensjahr in São Paulo. In seinen Fotografien, Gemälden und Zeichnungen ebenso wie in Videos und Installationen inszeniert er Dialoge zwischen Stadt und Natur, dem Ungezähmten und dem Kultivierten, dem Individuum und der Gesellschaft, und formt daraus ein gewaltiges Panorama, das die Schönheit wie das Chaos seiner Umgebung widerspiegelt. Alexandre Furcolin ist Autor mehrerer Bücher und schreibt regelmäßig für Modemagazine, darunter die brasilianischen Ausgaben von Vogue und L'Officiel sowie das Under Pressure Magazin.
Inspiriert vom Erbe des Reisens des Hauses Louis Vuitton, zeigt die Louis Vuitton Fashion Eye Kollektion, wie Städte, Regionen oder Länder durch die Augen von Modefotografen wahrgenommen werden, darunter sowohl aufstrebende Talente als auch die Legenden der Branche. Jeder Titel dieser Reihe beinhaltet eine umfangreiche Auswahl an großformatigen Fotografien, gepaart mit biografischen Informationen und einem Interview mit dem jeweiligen Künstler oder einem bedeutsamen Essay. Nach den Louis Vuitton City Guides und Travel Books beleuchtet diese dritte Kollektion das Thema Reisefotografie aus dem Blickwinkel der Mode: Bilder von Metropolen, fernen Orten oder Traumreisezielen aus aller Welt – sie alle sind von der einzigartigen Vision ihres Meisters geprägt.

Details