Wir sind weiterhin für Sie da! Ob persönlich vor Ort oder telefonisch, wir freuen uns darauf, Sie zu beraten.
Vereinbaren Sie Ihren Termin jetzt exklusiv online. Erfahren Sie hier mehr über Ihren Besuch im Geschäft.
R08498

Fashion Eye Silk Road

50,00€
Fashion Eye Silk Road
50,00€
Mit ihrer außergewöhnlichen Vielzahl an Landschaften und Geländeformen ist die Seidenstraße schon seit Langem ein Anziehungspunkt für kühne Reisende, nicht zuletzt den japanischen Fotografen Kishin Shinoyama. Die Bilder für das Fashion Eye Silk Road wurden aus acht, zwischen den Jahren 1981 und 1982 veröffentlichten Bänden ausgewählt. Sie erzählen uns, wie die Menschen leben und zeigen Marktszenen und Andachtsstätten. Zudem liefern sie die unbezahlbare Dokumentation von Schätzen wie den Buddha-Statuen von Bamiyan in Afghanistan, der antiken Stadt Palmyra und den Souks von Aleppo in Syrien, welche traurigerweise durch Kriege und Fanatismus dem Erdboden gleich gemacht wurden.

Der in Tokio geborene Kishin Shinoyama erlangte mit seinem ikonischen, 1968 veröffentlichten Handbuch „28 Girls" Berühmtheit. Dessen stilisierter Ansatz revolutionierte unser Konzept weiblicher Akte. Gleichermaßen ist er aufgrund seiner Arbeit für führende Modemarken und -magazine sowie für seine Porträts bekannt, darunter eine Fotoserie von John Lennon und Yoko Ono. Seine vielschichtige Arbeit wird bis heute von der Freude an der Erfassung eines Fragments der Unendlichkeit motiviert.

Inspiriert durch das Erbe des Reisens des Hauses Louis Vuitton lässt die Louis Vuitton Fashion Eye Kollektion Städte, Regionen und Länder durch den Blick von Modefotografen, von aufstrebenden Talenten bis zu Legenden der Modeindustrie, wieder aufleben. Jede Ausgabe der Serie präsentiert eine umfangreiche Auswahl großformatiger Fotografien sowie biografischer Informationen des Künstlers und ein Interview oder eine kritische Abhandlung. Nach den Louis Vuitton City Guides und Travel Books präsentiert diese dritte Kollektion Reisefotografien aus der Perspektive der Modewelt, wobei ausgewählte Fotografen ihre Aufnahmen berühmter Städte, weit entfernter Orte und Traumdestinationen aus ihrem einzigartigen Blickwinkel zeigen.

Details