R09115

Louis Vuitton Skin: Architecture of Luxury Peking

160,00€

Design spielt für das Haus Louis Vuitton seit jeher eine zentrale Rolle. Es bildet die Grundlage für alle vom Haus Louis Vuitton entworfenen Kreationen und ist ebenso wesentlich für das Ambiente, in denen diese präsentiert und verkauft werden. Alle in der Publikation „Louis Vuitton Skin: Architecture of Luxury“ vorgestellten Orte stehen für die Überzeugung, dass ein Design-Konzept ein emotional berührendes, visuell ansprechendes Erlebnis und elegant in der Umsetzung sein sollte. Jedes Louis Vuitton Geschäft ist ein Fest der Sinne, das aus der Erkenntnis erwächst, dass es viele Möglichkeiten gibt, visuelles Wohlgefühl zu vermitteln. Gleichzeitig lassen sich Qualität, Schönheit und Handwerkskunst so miteinander verbinden, dass daraus Orte entstehen, die die Traditionen ehren und gleichzeitig in die Zukunft weisen. Paul Goldberger ist ein mitwirkender Redakteur bei Vanity Fair. Seine Karriere begann bei der New York Times. 1984 erhielt er dort für seine Architekturkritik den Pulitzerpreis für herausragende Kritik, die höchste Auszeichnung im US-amerikanischen Journalismus. Von 1997 bis 2011 schrieb er als Architekturkritiker für das Magazin The New Yorker. Er ist zudem der Verfasser mehrerer Bücher, darunter Building Art: The Life and Work of Frank Gehry und Why Architecture Matters. Als Sonderberater für Architektur- und Planungsfragen ist er für namhafte Kultur- und Bildungseinrichtungen wie das Morgan Library Museum in New York, die New York Public Library und die Harvard University tätig.

  • 30,7 x 38,8 x 1,9 cm
  • Texte von Paul Goldberger
  • 372 Seiten
  • Mehr als 200 Bilder
  • Gebundene Ausgabe (Beijing San Litun)
  • 6 unterschiedliche Einbände verfügbar